Vorboten Blasensprung?

Huhu!
Sagt mal, hattet ihr Vorboten vor einem vorzeiten blasensprung ohne Wehen?
Ich hatte zwar schon mal einen, aber da hab ich geschlafen 😜 der andere Blasensprung kam unter den Wehen....
Ich dachte, ob man vielleicht was merkt, wie ne ĂŒbungswehe oder knacken oder so?!

LG und danke fĂŒr eure Erfahrungen!
Katja 39+4

1

Ich hatte gar keine Vorboten. Ich lag morgens um 9 wach im Bett und habe ĂŒberlegt, was ich an dem Tag noch so erledigen möchte. Auf einmal spĂŒrte ich, wie es schwallartig aus mir herauslief. Bin dann schnell aus dem Bett gesprungen...

2

Danke fĂŒr deine Antwort.
Das war dann ja nicht kommen zu sehen 😉

3

bei mir war es "Unruhe". Ich musste immer auf Toilette, konnte irgendwie nicht liegen und schlafen. Beim letzten Aufstehen um nochmal ins Bad zu gehen, kackte es -und es war der Blasensprung - 12 Tage frĂŒher als erwartet. Die Geburt war dann ca 15 Std spĂ€ter. Ich glaub das merkt jeder anders - also vorher die "Anzeichen". Man weiß ja in der Situation nicht, dass es diese Anzeichen sind.

8

Danke fĂŒr deine Antwort. Stimmt, es ist bestimmt sehr individuell....

4

Ich hatte gar nichts. Musste nachts auf die Toilette, da ging der Schleimpfropf ab und in dem Moment, wo ich mich wieder ins Bett legen wollte, machte es platsch... Aber vorher absolut keine Anzeichen, nichts.

9

Danke fĂŒr deine Antwort!
Ist ja schon eine Überraschung!

5

Nein nichts. Ich war gerade dabei hier in Urbia zu stöbern und lag dabei auf dem Bett. Auch ich bin wie von der Tarantel gestochen aufgesprungen. Habe auch absolut nicht damit gerechnet, war nĂ€mlich erst 29+1. 😬

10

Oha, das war aber wirklich sehr frĂŒh. Konnte das Baby noch lĂ€nger drin bleiben?

19

Ja đŸ’ȘđŸœ
Wir haben es noch bis 33+6 geschafft 😊

Es ist alles gut, die Maus ist nun schon 1,5 Jahre alt und wird bald große Schwester
 allerdings hoffentlich etwas weniger spannend 😅😊

weitere Kommentare laden
6

Ich hatte nichts. Das knacken abends im Bett war der Blasensprung. Die Tage davor waren ganz normal. War wie immer unterwegs und habe Sachen erledigt.
War bei 37+5.

11

Danke fĂŒr deine Nachricht.

Mein erster blasensprung war damals bei 37+4 - genau so ĂŒberraschend

7

Ich hĂ€tte auch nicht gedacht, dass es bald los gehen könnte. War am Tag davor noch schön spazieren und hab zu meiner Begleitung gesagt, dass ich ĂŒberhaupt kein GefĂŒhl mehr habe, wie lange es noch dauern könnte... Nachts musste ich wie immer zur Toilette und konnte danach, auch wie fast immer, nicht wieder einschlafen. Hab dann ein komplettes Hörbuch angehört. Dann machte es "Plopp" und ich dachte noch "Na, das wĂ€re ja lustig, wenn das die Fruchtblase gewesen wĂ€re. Naja, gehst nochmal zur Toilette, dann kannst du bestimmt lange schlafen. " Kurz vor der Toilette lief es nur so aus mir heraus. Alles ohne Wehen.

12

Als hÀttest du es geahnt ;-)
Danke fĂŒr deine Nachricht

13

Ich lag im bett und dachte, irgendwie ziehts komisch. Dann bin ich aufgestanden und platsch stand ich in einer lacke

17

Danke fĂŒr deine Nachricht.

14

Bei Nr 1 ohne jedes Anzeichen beim WĂ€sche sortieren...

Bei Nr 4 am CTG- seeehr lustiges GerĂ€usch đŸ€Ł

18

Haha, perfektes timing wĂŒrde ich sagen!

15

Lustig das es bei allen ein GerĂ€usch gemacht hat đŸ€­
Bei Kind 1 war es nur ein Blasenriss. Bin nachts um drei auf Toilette und dann lief mir etwas Fruchtwasser die Beine runter. Mein erster Gedanke "man, jetzt werde ich auch noch inkontinent." 😂 (38+4)
Kind 2: nachts um 3:25 aufgewacht, da ich dringend mal musste. Als ich aufgestanden bin, lief es nur so aus mir raus. Hab es noch mit den HĂ€nden zugehalten und im Bad kam ein riesen Schwall 🙈 eine halbe Stunde spĂ€ter fingen erst die Wehen an und um 5:49 war die Maus schon da. (38+3)
Kind 3: war erst letzten Mittwoch bei 37+5. Hatte ab ein Uhr nachts unregelmĂ€ĂŸige Wehen, die immer wieder aufgehört haben. Ich hab nicht mehr richtig geschlafen. Morgens um sechs löste sich der Schleimpfropf. War dann um neun Uhr beim Arzt, weil ich mich so unwohl gefĂŒhlt habe. Um kurz vor elf waren wir dann im Krankenhaus (die Ärztin aus der Praxis und die im Krankenhaus wollten mich erst noch wieder Heim schicken 😂). Am Ctg gab es 5 Wehen, die 5. war etwas heftig und dabei ist die Blase gesprungen. Ohne GerĂ€usch. Das war um 11:20, zudem Zeitpunkt war der Muttermund 2cm auf, aber noch sehr weit oben. Keine Stunde spĂ€ter war dann mein Sohn schon da.

20

Danke fĂŒr deine Erfahrungen und herzlichen GlĂŒckwunsch zum kleinen Wunder!
Da warst du ja alle drei Male gut frĂŒh fertig mit schwanger sein.
Mal gucken, wann es bei mir endlich soweit ist!

27

WĂŒnsche dir eine schöne restliche Kugelzeit und das du nicht mehr so lange warten musst 💞