Bis wann spricht man von Kontaktblutung?

Hallo, hatte heute morgen braunen Ausfluss. War im Krankenhaus, schaut alles gut aus. Kann man denn aber nach 1 Woche nach dem Arzttermin noch einen Kontaktblutung haben? Bin in der 11. Woche.
Liebe Grüße

1

Nein nach einer Woche ist sehr ungewöhnlich. Kontaktblutungen treten wenige Minuten bis Stunden nach einem Kontakt auf.. Zum Beispiel nach dem Sex oder einer vaginalen Untersuchung. Bei dir hört es sich eher nach einer Zwischenblutung oder Schmierblutung an. Aber die sind in der früh SS auch absolut nicht ungewöhnlich und begleiten viele Schwangere über lange Zeit... LG aus Woche 35...

2

Da wird man schwanger und denkt, dass man nun endlich 10 Monate Ruhe vor den Blutungen hat und dann gibt es ständig Blutungen zwischendurch.
Seien es Kontaktblutungen nach Sex oder Untersuchungen oder Blutungen nach Sport, spazieren, Treppen steigen oder ständig vorkommende Hämatome ...

Ja..... Sowas kam bei mit bis zur 16.SSW vor. Seit dem ist es vorbei damit.

Braune Blutung ist aber altes Blut. Meist durch Bewegung entstanden.