Frauen die erst im 5 Monat o. später ihre Ss bemerkt haben ?

Hallöchen
Ja, meine Frage ist an die jenigen Gerichtet die ihre Ss erst sehr spät bemerkt haben.

Wie war das bei euch ? Habt ihr getestet ?


Bei mir wächst der Bauch .. nach rechnen unseres platzers müsste ich in der 17 ssw sein.
Habe die letzten Wochen / Monate immer mal wieder unterschwellige Übelkeit gehabt mir aber nichts dabei gedacht.
Denn der Test 3 Tage vor Mens und der wohl in der wenn 15 ssw waren Negativ.
Habe von dem Hook Effekt gehört und vor ein paar Tagen mit verdünnter Pippi getestet und es kam ein Hauch von einem Strich.. beim FA haben sie mir nicht geglaubt , habe aber am 7.7 nen Termin .. mal sehen.

Seid lieb Gegrüßt

1

Achso .. meine Blutungen kamen wie gewohnt nur viel weniger als sonst. Ohne den Bauch würde niemals denken das ich ss sein könnte 😄

2

Ich persönlich hab das nicht gehabt. Ich stand aber mal mit ner Kollegin an der Arbeit und meinte "sag mal kannst sein, dass du schwanger bist?" Sie meinte dann nur "nö hab nen Verhütungsring" naja ein paar Tage später meinte sie "das lässt mir jetzt keine Ruhe mehr" in der 20. Woche hatte sie dann einen Termin beim FA und ist aus allen Wolken gefallen 😁

3

Meine Tante hatte es genauso wie du es beschrieben hast.
Sie hat es in der 17 SSW ca erfahren. War auch überrascht.

Hast du denn nochmal getestet? Spürst du kindsbewegungen? Ist dein Bauch hart oder sonstige Symptome? Oder hast du es schon bestätigt bekommen?

Ich will dir keine Angst machen,aber ich hatte schon mal eine schein SS.

Ich drücke dir die Daumen :)

5
Thumbnail Zoom

Das ist von vorhin .. da lag ich total entspannt.. Hab sonst immer nen flachen Bauch im liegen ..

Ne Scheinschwangerschaft kann eigentlich nicht passieren, ich habe keinen KiWu.
Nartürlich ist es ok wenn es so ist aber wie gesagt wir hatten ja nen Kondom Platzer ..

6

Mhh okay,sieht schon gewölbt aus. Wie sah denn dein Test aus?

weitere Kommentare laden
4

Spät bemerkt habe ich die Schwangerschaft nicht, aber getestet habe ich spät, weil genau von dem Effekt immer wieder die Rede war.

Mein Test in der 21. SSW war Knall positiv.

Dass der Hook Effekt eintritt, will ich nicht bestreiten, allerdings auf einem HCG Level, das vom Schwangerschaftstest deutlich erkannt wird.

Alles Gute!

13

Ich habs letztens auch schon mal irgendwo geschrieben, als dieser Hookeffekt genannt wurde, von dem ich übrigens erst durch urbia erfahren habe (soviel mal dazu). Als ich das zum ersten Mal gelesen habe habe ich in der Praxis SSTs in so viele Urin jedmöglicher SSW gehalten und sie waren selbst beim ET noch knall positiv. Ja, den Hookeffekt gibt es, aber das bedeutet nicht, dass SSTs negativ werden, sondern einfach schwächer.

7

Hallo,
Ich habe meine erste Schwangerschaft auch sehr spät bemerkt. Hatte zwar bewusst die Pille abgesetzt, aber trotzdem monatelang noch meine Regel gehabt und auch sonst keine Beschwerden gehabt... War dann in der 19. Ssw das erste mal beim Frauenarzt, weil da erst die Regel ausgeblieben ist und ich dann den Test gemacht habe...
War ne ziemliche Überraschung beim Ultraschall, als man dann auf einmal schon so ein großes Baby erkennen konnte 😅

9

Huhu also ehrlich gesagt kann ich es mir nicht vorstellen...ich denke das merkt man. Ich denke die die das nicht merken unterdrücken vielleicht unbewusst das Die Schwanger sind.Von einem gewölbten Bauch alleine kann man schlecht auf eine Schwangerschaft schließen. Das könnte rein theoretisch auch ein " Tumor oder eine Zyste" sein jetzt mal ganz doof gesagt. Da würde z.B. ein Schwangerschaftstest auch anzeigen. Ich hab in der 20igsten Woche rum aus Spaß ein Test gemacht weil ich den gefunden hatte und der war deutlich POSITIV. Vor allem in so einer vortgeschrittenen Woche müsste man die Veränderungen schon gespürt haben. Wäre schön ein Update unter diesem Post zu haben. Würde mich interessieren ob oder ob nicht....ich meine es gibt immer wieder Sachen die man denkt die gibt's nicht.....

Liebe Grüße Schnipsel

11

Ich kann es mir auch fast nicht vorstellen.
Habe 3 kids und 5 ss. Alle Tests haben gut angezeigt.

Ich werde berichten :)

14

Ja ein Schwangerschaftstest wäre auf jeden Fall mehr als deutlich....

12

hey liebes ich gehöre zu den jenigen die ihre Schwangerschaft spät gemerkt haben
ich habe das PCO Syndrom und deswegen auch unregelmäßige Blutungen gehabt also so alle 3-4 Monate ..
wir hatten natürlich einen Kinderwunsch sind auch zum Kiwu-Klinik gegangen dort wurde ein Ultraschall gemacht und tadaaaa "sie sind im 3 Monat Schwanger"
ich hatte keine beschwerden keine Übelkeit Erbrechen nichts 😊
ich hatte immer Negativ getestet gehabt und wie gesagt unregelmäßige Blutungen hatte ich auch immer deswegen habe ich mir nichts dabei gedacht