Colitis schub und nix hilft😒đŸ˜Ș

Mach mir echt sorgen, meine entzĂŒngswerte im Stuhl immernoch hoch...bin jetzt 18+2
Hoffentlich findet meine Ärztin eine Lösung...
Geht es euren Babys gut,trotz schub?
Gglg

1

Hey,

ich habe keine Colitis, sondern Crohn.
Welches Medikament nimmst du?
Ich habe in allen 3 Schwangerschaften Inflectra. Im der jetzigen (3.) werde ich es bis mindestens zur 30.Woche nehmen. Eventuell auch noch die letzte zur 37.Woche.

Lg

2

Ich nehme claversal 4x1. Vor der schwangerschaft 3x1.
Ging es deinen Babys immer gut dabei?lg

5

Ja 😀 Dem Baby nĂŒtzt es nichts wenn es der Mama nicht gut geht. Ich hatte aber auch immer das GlĂŒck das sich eine Schwangerschaft an sich positiv auf den Crohn ausgewirkt hat, wenn auch nur bis zur Geburt. Bespricht ganz dringend welche Medikamente jetzt schnellstmöglichst zum Einsatz kommen sollen.

Alles Gute 🍀

3

Huhu, du arme. Ich hatte bei der letzten SS ganz doll nen schub, der nicht besser wurde. Letztlich mit Budenofalk Kps wurde es etwas besser. Mein Eisenwert war allerdings miserabel.

In diese SS bin ich mit Kortison gestartet bis ca zur 6./7. Woche und dadurch natĂŒrlich 7-8 kg zuviel. Toi toi toi... Seither alles gut.
Nehme Mesalazin zweimal tÀglich.

Baby geht es gut.

Bist du beim Facharzt in Behandlung
? Was hast du bisher probiert? GrĂŒĂŸe

4

Juhu liebes
Die nehme ich auch 4 Tabletten 2xtgl..
Die Sorgen und Gedanken machen es bestimmt nicht besser. Jedoch das abzustellen ist schwer.
Wie weit bist du jetzt?Und hattest du einen kaiserschnitt?
Ja bin in Behandlung,sie sieht das nicht so schlimm,soll mir keine Sorgen machen. Muss Freitag wieder hin.
Rauche leider auch immernoch R1 aber sehr wenig. FĂŒhl mich schuldig. Ist echt schwer.
Donnerstag endlich wider frauenarzt,nach fĂŒnf einhalb Wochen...gglg

6

Verstehe. Kannst mir gern ne PN schreiben. Ich hatte beim letzten Mal ne FG leider. Denke es lag am Eisen.

Jetzt bin ich morgen in der 22. SsW.