Sorry nochmal eine Frage zu Utrogest 😓

Thumbnail Zoom

Mir wurde heute Utrogest verschrieben aufgrund von Schmierblutungen. Mein FA meinte ich soll sie morgens und abends vaginal nehmen. Jetzt hab ich in der Packungsbeilage gelesen, dass man die oral nehmen soll und generell steht da nichts von während der Ss. Hab ich evtl die falschen geholt? 🙈 bin verunsichert. Ich hänge mal ein Bild mit an (sind so runde Kapseln). Danke euch! 🙏

1

Sind die richtigen 😅
Nehme die auch aber nur einmal am Tag und vaginal.
Bin jetzt in der 13 SSW :)

6

Danke dir :) hattest du vorher mal 2 genommen oder von Anfang an eine?

13

Nein ich sollte nur eine am Abend nehmen. Aber es sind bei mir auch 200 er :)

2

Hallo Ninchen,
du hast das richtig verstanden. Ich nehme die auch vaginal und zwar schon die gesamte Schwangerschaft. Vaginal hat man weniger Nebenwirkungen, auch wenn es ne kleine Sauerei ist, da sich die Hülle auflöst und in der Unterhose landet. Ich rate zu einer Slipeinlage während der Einnahme.
Liebe Grüße
biene mit ⭐️⭐️⭐️ im ❤️ und babyboy 31+0 inside

7

Danke für den Tipp ☺️🙏

3

Die Einnahme während der SS ist ein sog. Off-label-use und du sollst sie vaginal nehmen, weil sie da weniger Nebenwirkungen machen als bei oraler Einnahme. Vertrau auf deinen FA!

8

Meinem FA vertraue ich zu 100%, dachte vielleicht in der Apotheke haben sie das falsche rausgesucht, aber dann bin ich jetzt beruhigt ☺️🙏 danke dir

4

Ich musste auch Progesteron vaginal nehmen. Meine Gyn meinte damals, dass es zum einen weniger Nebenwirkungen gibt und zum anderen da Medikament gleich an Ort und Stelle ist wo es wirken soll.

9

Danke auch dir für die Antwort ☺️🙏

5

Hallo,
Ich hatte Famenita und sollte sie ebenfalls vaginal nehmen. Meine FÄ kruschtelte sogar ihre Schubladen durch, um ein „Beweismittel“ dafür zu finden, da in der Packungsbeilage steht, man solle oral einnehmen 😂
Ich hab’s ihr aber auch so geglaubt, hab die kapseln aber schon vor ner Weile absetzen können.
LG

10

Danke auch dir ☺️ Wie lange hast du sie denn nehmen müssen? Auch wegen Schmierblutung?

12

Hallo,
ich hab in der 9. oder 10. SSW ausschleichen lassen dürfen, da ich starke Nebenwirkungen hatte und das Baby Gott sei Dank super gewachsen war.
Ich hatte aufgrund einer Gelbkörperschwäche zwei frühe Abgänge, deshalb ging’s nicht ohne Progesteron.

11

Das sind die richtigen. :) vaginal nimmst du sie und hast weniger Nebenwirkungen :)

Ich war am
Anfang auch skeptisch - aber wenn du sie oral nimmst gehen sie durch die Leber und es kommt nicht alles dort an wo es ankommen soll. Wenn du sie vaginal
Nimmst kommt es dort an wo es ankommen soll - so hat es mir dann die Schwester vom fa erklärt

14

Hallo Liebes,
ich habe diese auch wegen Schmierblutungen in der SS bekommen und sollte sie oral einnehmen. Auf meine Frage hin, warum oral nicht vaginal (ja ich hab vorher viel zu viel hier gelesen🙈😅), sagte mein Gyn mir, dass der Wirkstoff bei Schmierblutungen vaginal zu schnell „rausgespült“ wird, eh der Körper den Wirkstoff aufnehmen kann… Und jetzt nehm ich sie halt oral ein… aber wo ist es bei jedem anders😌

15

Das ist alles richtig, mach dir keine Sorgen 👍 Das Medikament wird in der Schwangerschaft Off-Label-Use verordnet, darum steht es nicht im Beipackzettel. Ich habe es in meiner letzten SS 3 Monate lang vaginal genommen.

Auf die vaginale Einnahme schwören Kinderwunschexperten, weil es dann direkt dort wirkt, wo es gebraucht wird und weniger Nebenwirkungen hat.