Ich werd hier bald verrĂŒckt đŸ„ș

Hallo ihr Lieben, ich hatte Freitag bis gestern leider immer mal wieder Schmierblutung. War gestern beim FA, da war noch alles in Ordnung, Herzchen hat geschlagen und mein FA hat mir Progesteron verschrieben. Über Nacht sind jetzt leider frische Blutungen (rot, nicht mehr braun) dazugekommen. Ich gehe aktuell vom schlimmsten aus und warte auf den RĂŒckruf von meinem FA (seit heute morgen), was ich jetzt tun soll. đŸ„ș Ich weiß es ist unwahrscheinlich, aber hat jemand Ă€hnliche Erfahrungen machen mĂŒssen und es ist trotz frischem Blut alles gut gewesen? Ich bin so verzweifelt 😭

9

Danke euch allen fĂŒr die lieben Worte! Ich komme gerade vom FA und das Herzchen schlĂ€gt weiterhin und es ist alles intakt 🙏

1

Hallo,

Ich hatte von der 7-15 SSW stÀndig Blutungen (frisches und altes Blut), da ich ein HÀmatom hatte. Bislang ist alles mit den beiden in Ordnung.

Alles Gute!

2

Ach ja, habe neben Progesteron noch Magnesium genommen. Nimmst du bereits Magnesium? In der Schwangerschaft ist dein Bedarf erhöht.

Wie weit bist du denn?

4

Danke dir, ich darf jetzt nachher nochmal zum Arzt, dann weiß ich mehr. Ich bin in der 8. Woche aktuell. Ja Magnesium nehme ich bereits, aber könnte man sicher noch etwas höher dosieren.

3

Ich hatte in der 6+9 SSW auch Blutungen. In der 6 konnte man nicht sagen woher, jetzt sieht man ein kleines HĂ€matom.

Vielleicht ist es bei dir auch ein HĂ€matom. Außerdem sind Blutungen in der FrĂŒhSS nicht unĂŒblich.

5

Danke dir! Ich hoffe so sehr, dass es bei mir bleibt. Hab schon ein Sternchen in der 16. Woche 😱 bin nachher nochmal beim FA, dann weiß ich hoffentlich mehr.

8

Ich kann nur ansatzweise verstehen wie du dich fĂŒhlst 😱 das tut mir so leid. Ich habe auch schon 2 FG hinter mir und noch kein Kind. Man macht sich so Sorgen, aber versuch positiv zu bleiben. Ich drĂŒcke dir die Daumen đŸ€â€ïž

6

Bei meiner Tochter hatte ich in der 8. Woche eine richtige Sturzblutung. Es lief nur so die Beine runter, im Ultraschall war nichts mehr zu sehen, nur Blut in der GebĂ€rmutter. Sie wird bald vier und hat heute stolz zutaten fĂŒr das KindergartenfrĂŒhstĂŒck gekauft. Kann alles gut werden, ich drĂŒcke dir die Daumen.

7

Hallo Ninchen,

mir ging es in der ersten Zeit auch echt nicht gut - ich hatte dauernd Schmierblutungen, dann auch stÀrkere Blutungen mit frischem Blut und am Ende sogar eine Sturzblutung bei der ich dachte, alles wÀre vorbei.
Ich hatte bis zur 13 Woche x3 tÀglich Progesteron oral eingenommen und dann ausgeschlichen, seither habe ich keine Blutung mehr und eine Schwangerschaft ohne Beschwerden.
Ich bin jetzt fast in der 31. Woche und unserer Tochter gehts prima.
Verliere die Hoffnung nicht :-) - ich drĂŒck Dir die Daumen.

LG Nadine