36. ssw wem geht es noch so ?

Hallo zusammen, habe ET am 29.07. und einfach keine Kraft mehr. Kindsbewegungen sind immer noch sehr viel und vor allem sehr schmerzhaft 😣 man ist ja froh drüber das man das Baby spürt aber mir tut das ganz schön weh. Ich bekomme ständig einen harten Bauch wo ich mich frage ob Baby sich gegen die Bauchdecke drückt oder ob das wehen sind. Mein Bauch ist schon ziemlich gesenkt das sehe und merke ich selbst. Mein Baby drückt mir ganz schön auf die Blase, so dass ich mehrmals stündlich die Toilette aufsuchen muss. Habe immer das Gefühl ich muss ganz ganz dringend dann kommen aber nur paar Tropfen oder gar nichts. Nachts stehe ich ca alle zwei Stunden auf um die Toilette aufzusuchen. Ist das alles noch normal? Seit heute habe ich zusätzlich noch einen immer wieder anhaltenden harten Bauch, mensartige Unterleibschmerzen die bis hin in den Steißbein strahlen, sowie vermehrten Ausfluss. Kann es sein das mein Baby doch schon früher kommt als ET. Wie soll ich noch 4 Wochen so aushalten 😣

1

Hallo meine liebe, mir geht es genau so. Mir tut alles weh, der kleine drückt so sehr runter und bohrt, sodass ich so arg Schmerzen habe und ich kaum sitzen kann. Wie Messerstiche. Wenn er sich bewegt, was ich ja schön und beruhigend finde, ist es teilweise unangenehm.. Bauch ist ständig hart und ich habe nachts Wehen im UL und Rücken. Kann schlecht schlafen. Aufs Klo muss ich jede 2. Stunde. Beim aufstehen habe ich so schmerzen dass ich denke kein Bauch oder meine Blase platzt. Bin ich auf der Toilette können 2 Tropfen. Manchmal tut es weh, da er so dolle drückt. Mein ET ist 30.07 und ich hoffe er entscheidet sich etwas früher zu kommen.. Ich fühle total mit dir.

2

Das beruhigt mich, dass ich kein Einzelfall bin. Sitzen kann ich auch nicht mehr denn kaum sitze ich wird sie wach und fängt mit dem wir du so schön sagst bohren an. Man sagt ja normal das die Kindsbewegungen weniger werden aber bei mir ist das ganz und gar nicht der fall. Im sitzen oder liegen aufzustehen bereitet mir auch oft Angst weil ich denke wenn ich mich hinstelle könnte die fruchtblase platzen da so ein Druck da ist. Uns beiden geht’s zur Zeit genau gleich außer das ich im Gegensatz zu dir keine 2 Stunden ohne Toilettengang aushalten würde

10

Bei mir ist es jetzt auch so mit den Wehen in der Nacht. Diese Nacht schon etwas stärker aber noch unregelmäßig.
Wie lange hast du schon Wehen in der Nacht? Und für wie lange?
Bin heute in die 36 Ssw gerutscht.

weitere Kommentare laden
3

Huhu 🤗 mein et ist der 02.08. und mir gehts so ähnlich… das schlimmste in letzter Zeit dass ich auch nicht mehr Schlafen kann bzw nicht mehr richtig und seine Bewegungen/Liegepositionen sehr unangenehm 🥵 ich freu mich, wenn er endlich raus ist 🙈🥰

4

Willkommen im Club 😂😂 ich bin auf froh wenn die kleine endlich raus ist. Bin mal gespannt ob sie dann auch so aktiv sein wird. Entbindet ihr normal oder Kaiserschnitt? Mit pda oder ohne?

5

Bis jetzt sieht es gut für eine spontane Geburt aus. PDA es wäre schön ohne aber ich bin da relativ offen. Wenn es nicht ohne geht dann geht es nicht. Es kommt dann wirklich drauf an wie die Geburt läuft.

weitere Kommentare laden
9

Hi! Ich habe auch am 29.07. ET 😊
Und ich habe exakt die gleichen Wehwehchen 🥺 und es ist auch mein erstes Kind 😊
Das Gute ist: wir haben nicht mehr lange 🥳
Haltet durch ❤️

12

Bist du Team rosa oder blau ? Zusammen halten wir durch 😊 in ein bis zwei Wochen darf es losgehen. Trinkt ihr hinbeerblättertee ?

17

Ich bekomme einen Sohn 💙
Und du?
Nein, ich trinke keinen Himbeerblätter Tee. Den habe ich in der Kinderwunsch Zeit so viel getrunken, dass ich den nicht mehr sehen kann 😅
Aber ich gehe viel spazieren und laufe oft Treppen 😁

13

Halli hallo na da fühle ich mich doch auch gleich angesprochen. Mir geht es genauso wie euch bin aktuell 36 plus 3 mit unserem 2.wunder und es wird ein Junge der auch noch zum meinem glück laut Berechnungen 2 Wochen größer als Durchschnitt ist. Mir tut alles weh ich hab nächste Woche Termin beim Fa und Termin in der Klinik zur Anmeldung ich hoffe der kleine macht sich dann nächste Woche von allein auf dem weg denn bis zum 25.07.halte ich es nicht mehr aus. Bzw. Bin gespannt ob das Krankenhaus mir etwas vorschlägt eher einleiten oder evl. Kaiserschnitt was ich aber nicht gern annehme.
LG. Susi

14

Hallo mir geht es genauso ET ist der 5.8. und ich habe wirklich keine Lust mehr. Alles drückt und ist unangenehm, immer wieder einen harten Bauch , die Bewegungen sind einfach nur schmerzhaft von der kleinen Maus und Joa alles schwerfällig 😔 Ich hoffe wirklich sehr das sie früher kommt 🙈 Liebe Grüße!

15

Hallo,

ich bin auch 36. SSW wie du und so langsam komm ich auch an den Punkt, wo ich nicht mehr mag. Vor ner Woche war ich noch so traurig, dass meine Schwangerschaft aufs Ende zu geht. 🤣

Seit ich kein Magnesium mehr nehme, hab ich auch ständig einen harten Bauch. Manchmal denk ich mir, der platzt gleich wie ein Luftballon.

Wehen hab ich so noch gar nicht, zumindest keine die ich merke. Auch sonst merke ich groß keine Anzeichen, dass es Richtung Geburt geht. Ich hoffe mein Sohn macht sich pünktlich auf den Weg, sonst werd ich spätestens am 4.8. eingeleitet und da hab ich wenig Lust drauf.

16

Hallo 😊
Dein Post hätte auch von mir sein können 😀
Ich bin jetzt in der 37ssw und es ist einfach soooo anstrengend...ich bin so froh dass ich meinen KS Termin am 13.7 habe,mein ET ist der 27.7 😊
Der Kleine boxt und tritt so heftig und er findet auch kaum ein Ende,ich Frage mich wann er denn Mal schläft 🤣
Nachts genauso und auf Toilette muss ich auch mindestens alle 1,5 bis 2 Stunden für ein paar Tropfen 🙄Und bis ich dann wieder eingeschlafen bin muss ich schon wieder 🤣
Unser grosser (5) schläft bei uns,wir haben ein Familienbett,also wenn ich dem sein Schlaf hätte,das wär göttlich😅🙏Ich glaube der schläft noch weiter wenn der kleine dann Mal schreit 🤣
Aber wir haben es ja bald geschafft 😉

18

Hi!
Ich kenne dein Leid nur zu gut. Mein ET ist der 26.07 und abends ist hier ordentlich Radau im Unterleib. Sie kickt ihren Fuß so durch die Bauchdecke das man die Spitze richtig sehen kann und immer wieder in die gleiche Stelle. Von weniger Bewegung merke ich nichts.
Es tut dann einfach alles nur weh und abends zieht sich dazu noch alles zusammen, wird hart und schmerzt. Ich liege jetzt seit 4 Wochen nur auf der Couch, wegen GBMH Verkürzung und offenen Muttermund, wegen der mangelnden Bewegung nehme ich kontinuierlich auch noch zu 😔 Sobald ich aber aufstehe drückt es nur noch und der beckenboden tut weh.
Gott sei Dank schlage ich wenigstens in der Nacht noch durch 🙏🏼 Bin gespannt wie lange das noch anhält. In der ersten Schwangerschaft Rufzeichen pünktlich um 2/3 Uhr nachts die Toilette.
1 Woche musst du noch mindestens aushalten, das ist es zumindest rechnerisch kein Frühchen mehr.

20

Ich bin ab morgen in der 37. ssw und habe morgen meinen Termin beim Gyn. Ich bin mal gespannt ob sich bei mir schon etwas getan hat bezüglich Gebährmutterhals, Muttermund usw. Ab 38. ssw ist es dann kein Frühchen mehr oder schon ab 37.?

21

Ab der 38. SSW (37+0) spricht man von keinem Frühchen mehr.
Viel Glück.

weiteren Kommentar laden