Gestern das erste mal ├╝bergeben ­čĄó, unterleib schmerzen

Hey, bin nun rechnerisch bei 6+4 und habe mich gestern Nacht das erste mal ├╝bergeben m├╝ssen. Seit dem habe ich linksseitige unterbleibschmerzen bzw. ein Stechen.
Hab leider bis heute kein Termin bekommen beim Frauenarzt. Kann ich auch einfach so ins Krankenhaus? Alle Ärzte bei uns haben erst in 3-4 Wochen einen freien Termin

1

Huhu,

Sorry wenn ich so bl├Âd Frage aber warum m├Âchtest du ins Krankenhaus? Weil du ein Stechen hast seitdem du dich ├╝bergeben hast?

Ich pers├Ânlich w├╝rde deshalb noch nicht Mal zum Arzt gehen und schon drei Mal nicht ins Krankenhaus, das ist ja kein Notfall...

2

Ich sag es mal so: sind die Schmerzen unaushaltbar - beim Arzt anrufen.

Kein Arzt wird dich hier nicht kurzfristig drannehmen

Alles andere sind normale SS Wehwehchen wie gesagt solange aushaltbar

3

Ich glaube nicht, dass dir im Krankenhaus geholfen werden kann.
Das Stechen kann von den Mutterb├Ąndern kommen. ├ťbelkeit ist ganz normal durch die Hormonumstellung, und dass uns nur morgens schlecht ist, ist leider haupts├Ąchlich in Filmen so.
Es gibt einen Grund, warum viele Frauenarzttermine erst in Woche 9-11 sind. Wenn du f├╝r deine Arbeit einen SS-Nachweis brauchst wird ja oft nur ein Bluttest gemacht.
Die ersten Wochen sind heikel, aber ich denke ├ťbelkeit ist ein gutes Zeichen ­čśŐ

Ruh dich aus und lenk dich ab. Es wird schon alles gut gehen.

7

Bei einseitigen Schmerzen besteht immer der Verdacht auf eine ELS. Das muss dringend abgekl├Ąrt werden. Im Zweifel sofort ins Krankenhaus. Damit ist nicht zu spa├čen.

8

Wenn die ├ťbelkeit aufgrund des Schmerzes kommt, ist es wirklich unsch├Ân.
Auf die Ferne kann man halt nichts diagnostizieren. Ich pers├Ânlich w├╝rde halt ohne weitere Symptome warten ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

4

Hallo,

Wenn das Stechen nicht aufh├Ârt, st├Ąndig st├Ąrker wird, das ├ťbergeben auch, und evtl. Fieber dazukommt, dann w├╝rde ich schon ins Krankenhaus fahren.
Um eine Eileiterschwangerschaft, Eierstock-Verdrehung etc. auszuschlie├čen...

An und f├╝r sich jedoch sticht es mich im Bauch seit Beginn der Schwangerschaft immer wieder, mal mehr ziehen, mal mehr stechen, mal ne Kombi usw.
Manchmal so stark, dass ich mich f├╝r ein paar Stunden/Tage hinlegen muss.
Und ein paar mal ├ťbergeben in der Fr├╝hschwangerschaft ist ja im Prinzip auch nix aussergew├Âhnliches...

Ich denke, dass nur Du sp├╝ren/in dich hineinf├╝hlen kannst ob es ein "b├Âser" Schmerz ist, oder ein "normaler" Dehnungs etc. Schmerz...

Alles Liebe

5

Hallo, wurde beim FA schon eine Eileterschwangerschaft ausgeschlossen? Starke linksseitige Schmerzen k├Ânnen auf eine ELS hinweisen.

6

Habe gerade gelesen dass du noch nicht beim FA warst. In diesem Fall w├╝rde ich nicht z├Âgern und das direkt abkl├Ąren lassen. Eine Eileiterschwangerschaft kann gef├Ąhrlich werden.