Mensschmerzen & Krämpfe 14 SSW

Hallo Mädels🙋🏻‍♀️,

Ich habe seit der 13. SSW ab und zu mal leichte periodenähnliche Schmerzen, die bis jetzt anhalten. Habe oft gelesen, dass es sich hierbei um Dehnungsschmerzen handelt.

Gestern Abend hatte ich kurz vorm Einschlafen Krämpfe (Bauch, unterer Rücken) aber nur paar Sekunden. Ist das ein Grund zur Klinik zu gehen oder übertreibe ich da ? (meine FA ist außer Haus)

Die Frau am Telefon in der Klinik meinte, solange es keine Blutung gab und es mir jetzt besser geht, hört davon das Herz nicht auf zu schlagen.

Was meint ihr? Hattet ihr sowas mal?

Lg
Diana

1

Hey,
ja das KANN normal sein.
Bei mir wurden das bei jeder Schwangerschaft schlimmer.
Hatte zum Teil wirklich starke Schmerzen, aber das geht vorbei.
Und ja, du bist kein Notfall. Die Dame im KH sieht das schon ganz richtig.

LG und alles Gute 🍀

2

11+4 🙋‍♀️ hier ebenso echt miese unterleibschmerzen die bis in den Rücken ziehen ,das aber den ganzen Tag... komme vom Frauenarzt und es sind die Mutterbänder 😊

3

Hey bin in der 17 Woche
Und bei mir ist es jetzt auch stärker
Am besten nimmst du magnesiuem das hilft