Wie war es bei euch ? Korrektur SSW

Hallo Ihr Lieben,
ich stelle mich nach dem FA Termin gestern eigentlich mental bereits auf einen MA ein. Jetzt war ich gerade mit meiner besten Freundin Mittagessen und habe ihr davon erzählt.
Erster FA Termin war vor zwei Wochen. Gestern der zweite. Wachstum vorhanden aber nicht optimal. Herzschlag nicht erkennbar. Er hat mich von eigentlich 8+2 auf 5+4 zurückdatiert und keinen Herzschlag gesehen. Morgen habe ich einen Termin bei einem anderen FA für eine Zweitmeinung.
Meine Freundin meinte, dass noch Hoffnung besteht. Ihr ging es damals mit dem ersten Kind ähnlich. Wurde um 3 Wochen zurückdatiert und hatte schon einen Termin im KH... Julia ist nun 9....

Der Grund warum ich nun hier nochmal poste: vielleicht ging es ja jemandem ähnlich?

Ich habe 1 Tag nach NMT mit einem Frühtest nur sehr schwach positiv getestet. Meine letzte Periode begann zwar am 03.05. aber ein Eisprung wurde nicht genau bestimmt. Eine Verschiebung wäre daher nicht ausgeschlossen.
Da wir 6 Tage vor dem Test nochmal Geschlechtsverkehr hatten schwanke ich.... das ist ja eigentlich sehr knapp... aber was ist, wenn sich der ES doch verschoben hat?

War schonmal jemand in der Situation?
Ich würde gerne einen Schlussstrich ziehen, aber was, wenn ich es zu voreilig tue?

Der FA bei dem ich gestern war ist auch nicht der beste im Umgang mit seinem Schallgerät... hat zb erst ne Minute lang geschallt und sagt dann "ups das ist ja die falsche Einstellung. Da kann man ja natürlich nichts sehen" . Wollt ihr raten welches Herzrasen ich solange hatte weil ich das Kleine nicht sehen konnte?

Im Mutterpass steht was von FSD 16,5mm ? Kaum leserlich. Hoffe das stimmt so. Im Internet habe ich dazu nichts gefunden. Gemessen hat er auch kaum etwas daher habe ich dazu keine Informationen....

Wer war denn schonmal in einer ähnlichen Situation mit gutem Ausgang?

Alles Liebe, Luisa #liebdrueck

1

Denke positiv und hole dir auf jeden Fall 2.meinung. Nicht voreilig Entscheidungen treffen.Alles Gute und viel Glück

2

Dem schließe ich mich an.

Ich konnte den ES bei allen 3 SS immer ziemlich genau eingrenzen da ich Temp gemessen habe, Schwankung von 1-2 Tagen natürlich möglich. Beim ersten Termin in der 6-7 SSW wurde ich jedes Mal 10-14 Tage zurückdatiert. Um dann beim letzten termin vor der 12 SSW wo es noch möglich war diese Tage uns teilweise auch noch ein paar mehr wieder nach vorne datiert zu werden.

Nimm dir auf jeden Fall eine Zweitmeinung und gebe die Hoffnung noch nicht auf. Alles gute

3

Also bei mir wars bei der ersten SS auch so. Wurde auch in der 8 SSW 2 Wochen rückdatiert, da der Embryo nicht mal 2 mm hatte und auch kein Herzschlag war. 3 Tage nach diesem Termin setzte dann die Blutung ein. Ich wünschte ich könnte dir was anderes sagen. Aber eine Zweit-Meinung würde ich auf jedenfall einholen, da sich der Arzt auch vermessen haben könnte, grad am Anfang wo noch alles so klein ist. :-) Ich drücke dir die Daumen, das alles gut ausgeht. Und vielleicht magst uns ja erzählen, was der andere Arzt gesagt hat?
Beste Grüße #klee

4

Hey,

in jedem Fall abwarten und nicht vorzeitig aufgeben, da sich der ES ja wirklich verschoben haben kann. Allerdings warst du ja vor 2 Wochen schon mal da? Was hat man denn da gesehen? Wenn du gestern 5+4 sein solltest, dann hätte man ja bei 3+4 noch so gar nix sehen dürfen, oder?
Bei den vielen Fragezeichen und wie der Arzt sich angestellt hat, ist eine Zweitmeinung eine gute Idee. Bin gespannt, was morgen raus kommt! Ansonsten im Zweifel lieber etwas länger abwarten - das sieht man ja an Julia. ;-)
Hatte Ende letzten Jahres eine negative Erfahrung, aber mir hatte es persönlich auch gut geholfen, nochmal abzuwarten, bis meine nicht-intakte Schwangerschaft wirklich eindeutig war.

Alles Gute und ich drücke die Daumen! Wer weiß, vielleicht hatte der Arzt nen schlechten Tag und hat den Embryo übersehen. #klee#klee#klee

5

Vielen Dank für deine Antwort :) Einen Embryo hat man gesehen. Auch einen Dottersack seiner Erklärung nach. Er meinte aber, dass da schon längst ein Herzschlag sein müsste.. Ich habe kaum Hoffnung, aber ich denke die Zweitmeinung wird mir helfen. :)

6

Oh man.. dann wundert es mich noch mehr, dass er dich soooo weit zurückgestuft hat.
Bin total gespannt, was morgen raus kommt und drücke dir alle Daumen! #herzlich#klee#klee#klee