Schwangere mehrfach Mamis :-)

Hallo, ich bin noch nicht positiv getestet, aber mir tun meine Brustwarzen weh seit gestern...
Ich habe 6 Kinder, alle gestillt sonst im Zyklus pms Beschwerden das meine Brust zum Es oder wenn ich meine Mens bekomme seitliches ziehen, aber jetzt hab ich gerade zum Abend hin richtig schmerzen..

Eigentlich habe ich zzt gar keinen Kopf dafür und es wäre nach meiner Diagnose heute kein guter Zeitpunkt..

Ich muss Dienstag zum Kieferchirugen da ich im Mundwinkel einen schnell wachsenden Leber Fleck habe, Verdacht auf Hautkrebs...
Dazu stehen 2 Wurzelbehandlung an, seit 2 Tagen hab ich Schmerzen und kann zzt nur Antibiotika nehmen weil ich nicht weiß ob ich wirklich schwanger bin...

Dazu habe ich jetzt Gefühlsmäßig eine Grippe bzw fühle mich total platt und hab etwas Schnupfen, seit 2 Jahren war ich nicht mehr krank....

Mein Kopf explodiert vor Sorgen, Angst und Vorfreude und dazu nur am weinen, kann jemand bis Dienstag einfach mal die Welt anhalten...

Sorry ich musste meine Gedanken freien Lauf lassen...

Anmelden und Abstimmen
1

Teste doch einfach mal, das hilft dir wahrscheinlich eher, als irgendwelche Mutmaßungen 😇
Gute Besserung

2

Ist noch zu früh, ich möchte erst nmt testen lg

4

Wann ist der nmt?

3

Guten Morgen,

Ich glaube, die Umfrage wird dir wenig Klarheit bringen... Schmerzende Brustwarzen sind natürlich oft ein Symptom, aber Klarheit bringt logischweise nur der Test. Auch die anderen Symptome können alles oder nix heissen.

Wenn du dich so verrückt machst, wieso testest du nicht ausnahmsweise Mal früher? Das wäre mir lieber als diese Unsicherheit.

Wann könntest du denn nach nmt testen?