Energy drinks

Hallo,

Ich weiss eig das es nicht gut ist und eigentlich auch tabu während der ss emergy drinks zu trinken.
Aber ich hab auch ziemlich Lust drauf
Was würde denn passieren wenn ich nur einen trinken würde?
Trinkt jemand während der ss energy

3

Hey, also ich denke Koffein ist nicht so schlimm wie die Inhaltsstoffe vom Energydrink, Taurin etc. Deshalb würde ich dir raten Versuche lieber maaal ein Glas Cola zu trinken, am besten die normale denn in der Zuckerfreien ist aspartam drinnen und das Zeug ist auch sehr schädlich.


Normaler Zucker in Maßen wird auch kein Weltuntergang sein, auch hat ein Glas Cola nicht so viel Koffein wie eine Tasse Kaffee und die ist ja auch in Ordnung.

Deshalb gönn dir Cola, aber Versuch Energydrinks zu vermeiden, meiner Meinung nach.

LG

1

Hey:)
Ich trinke ab und zu auch mal ein Schluck vom Energie Drink von meinem Mann oder ein Glas Cola. Finde es nicht schlimm, außer wenn man wirklich permanent und in großen Mengen solch Zeug zu sich nimmt denn da ist so viel Müll drin auch Koffein, Zucker usw., In größeren Mengen ist / soll ja Koffein auch schädlich fürs Baby sein.
Ich persönlich würde sagen in Maßen darf man ruhig mal sowas trinken aber besser ist es drauf zu verzichten und ein Glas Wasser zu trinken🤪❤️

2

Google sagt das dazu:

„ Energy-Drinks dürfen bis zu 320 mg Koffein pro Liter enthalten – das liegt deutlich über der Menge, die für Schwangere als unbedenklich angesehen wird (200 mg). Ab 150 mg Koffein pro Liter müssen Energy-Drinks übrigens den Hinweis „Erhöhter Koffeingehalt.“

Vielleicht hilft dir das ja bei der Einschätzung. Ich persönlich vermeide Koffein.

4

Hey!Bei solchen Lebensmitteln ist es nicht so, dass man einen Schluck/ein Glas/eine Dose davon trinkt und dadurch direkt etwas passieren kann oder eine Auswirkung aufs Baby entsteht.So etwa ist es bei Alkohol, da kann jedes Glas negative Auswirkungen haben, auch wenn es „nur“ ein Wein im Monat ist.
Bei Energydrinks geht es in erster Linie darum, dass jede Menge ungesundes Zeug drin ist und sie generell nicht gut für die Gesundheit sind.Deshalb solltest Du es nicht unbedingt übertreiben mit dem Konsum.
Ich persönlich habe auch meine Sünden.Cola zum Beispiel trinke ich auch während der Schwangerschaft fast täglich.Aber nur jeweils ein Glas und das kann ich mit meinem Gewissen vereinbaren😇
Also genieß Deinen Drink, aber halte Maß.Dann passt das schon😊

5

Ich würde auch keinen Energy Drink trinken.
Aber probier dich doch mal durch die Limonaden durch. Vielleicht sind Kräuterlimonaden dein Geschmack? (Almdudler, Fassbrause o. Ä.)

8

Oh ja. Also ich bin auch Energy Fan. Während der Schwangerschaft verzichte ich darauf aber Fassbrause ist ein super Ersatz☺️ Oder alle möglichen Sorten Fanta aus der Dose😍😍

6

Hallo,
ich liebe auch EnergyDrinks, aber seit der SS verzichte ich bzw. Nippe einmal alle paar Wochen am EnergyDrink meines Mannes. Am Wochenende gönne ich mir mal ein kleines Fläschchen Cola, trinke dafür einen Latte weniger.
Ganz verzichten will ich nicht, aber ein wenig drauf achten schadet sicher auch nicht. Aber nen ganzen EnergyDrink könnte ich jetzt nicht ruhigen Gewissens trinken - und Gott sei Dank reicht mir einmal nippen und dann denk ich mir „so geil ist der auch nicht“ 🤷‍♀️
Aber nach der Entbindung steht dann auf jeden Fall einer für mich im Kühlschrank.
LG

7

Ab und zu wenn die Nacht kacke war dann ja.

Du kannst 200mg Koffein am Tag trinken. In einer 500ml Dose Rockstar sind 158mg.

Das macht ab und zu nichts, du trinkst ja nicht jeden Tag mehrere.

9

Huhu also da ich auch Kaffee trinke mache ich mir da nicht so viel Stress. Habe in fast allen Schwangerschaften ab und zu mal ein Energydrink getrunken. Ich denke wenn es ei ab und zu ist und nicht in der Frühschwangerschaft ist es ok. Muss aber dazu sagen das ich auf Kaffee und Co bis zum fünften Monat verzichtet habe da Koffein zu FG führen" kann". Ich liebe den Geschmack von Monster aber trinke dann keine ganze Dose....höchstens ein Glas.