Durchfall als Schwangerschaftssymptom?

Hallo ihr Lieben,

Seit 1,5 Wochen ist der Schwangerschaftstest positiv, mittlerweile ziemlich deutlich.

Seit 2 Wochen habe ich auch stĂ€ndig Durchfall, vor allem nach dem Essen. đŸ˜łđŸ˜•đŸ˜±

Kann das auch von der Schwangerschaft kommen? Zu Durchfall habe ich jetzt eher im Internet gelesen, dass das eher kommt wenn man was nicht vertragen hat. Aber fast tĂ€glich? 😖
Übelkeit und Magenbrennen habe ich schon auch, was ja eher typisch ist.

Kennt das noch wer? 😅

1

Bei mir war es der Fall, ja.
War quasi das erste Schwangerschaftszeichen 😅

2

Oh das beruhigt mich sehr. 😅
Auch wenn es mir leid tut, dass du da auch mit zu kÀmpfen hattest.
Wie lange hat das denn angehalten?

3

Circa 5 Tage
Ein Monat spÀter hat es dann wieder angefangen

weiteren Kommentar laden
4

Hier auch â˜č
Praktisch die komplette Schwangerschaft. Ich hoffe, dass bleibt dir erspart. Alles Gute

5

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort. Uff die ganze Schwangerschaft ĂŒber? Du Arme. Da bin ich ja mal gespannt.
In der letzten Schwangerschaft hatte ich eine ziemlich fiese Hyperemesis gravidarum, also ich hab nur noch Gebrochen und lag 3 Monate im Krankenhaus, da muss ich sagen wĂ€re mir der Durchfall trotzdem lieber. 😖 Wenn dafĂŒr die Spuckerei weg bliebe. 😅

7

Bei mir war es verstopfung und das bis zur 12ssw. 🙈

10

Oh damit hatte ich massiv bis nach der Geburt in der ersten Schwangerschaft zu tun. War auch nicht witzig. FĂŒhle mit dir.

11

Danje dur. Bis nach der Geburt is schon arg.ich finde beides schlimm. WĂŒnsche dir auch alles Gute und das sich das regelt. Lg tinnchen mit Prinzessin 32+6sswđŸ„°

8

War bei mir auch bei beiden Schwangerschaften so...in der ersten quasi bis zum Schluss und in der zweiten wurde es so ab der HĂ€lfte besser.

Man liest ja auch immer wie die EisenprĂ€parate Verstopfungen verursachen...nur nicht bei mir hab immer Durchfall bekommen 😅 zum GlĂŒck hab ich jetzt in der zweiten ss keinen Mangel und muss keine Tabletten nehmen...

Alles Gute 🍀

9

Ist bei mir genau dasselbe - habe das Problem sowieso in beiden Schwangerschaften und die EisenprĂ€parate verstĂ€rken es nur noch. Was dazu fĂŒhrt, dass ich sie nur am Vorabend eines Homeoffice-Tags einnehmen kann, alles andere ist mir zu risikoreich :-D