Wie Muskelkater im Unterleib 17.ssw

Hallo ihr Lieben, ich bin's mal wieder 😅
Ich habe seit ca. 2 Stunden, kam ganz urplötzlich, ein stechendes ziehen im Unterleib. FĂŒhlt sich an wie ein ordentlicher Muskelkater.
Im liegen und sitzen geht's, da spĂŒr ich nichts, im stehen jedoch kann ich nicht aufrecht gehen und muss gebĂŒckt mit der Hand am Unterleib laufen.
Ich weiß, dass es immer mal wieder ziept und zwackt, allerdings kenne ich das so aus meiner ersten Schwangerschaft nicht und da es schon so lange anhĂ€lt mache ich mir langsam Sorgen.
Ging/ geht es jemandem von euch auch so?
Bin morgen in der 17.ssw.
Hab vor einer Stunde auch mal ne Magnesium Kapsel eingeschmissen... noch nichts passiert...

1

Huhu, ich hab das auch , dass das öfter so krass verkrampft 🙈 Ist allerdings auch meine erste Schwangerschaft, deshalb hab ich nicht so viel Erfahrung. Laut meiner FA ist das so in Ordnung und normal đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž ich soll beim niesen nun besser ĂŒber die rechte Schulter niesen und beim aufstehen z.B aus dem Bett mich ĂŒber die Seite "rollen" , damit die Bauchmuskeln nicht beansprucht werden.

2

Hallöchen đŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž Es ist zwar auch meine erste Schwangerschaft, aber auch ich habe momentan ganz oft ne Art Muskelkater im Bauch und vor allem an den Seiten, als ob ich Zuviel Bauchmuskeln trainiert habe 😂
Laut meiner Fa alles ganz normal, da so langsam sich ja auch die Muskeln dehnen und der KrĂŒmel Platz braucht.
Ganz schlimm hatte ich das in der 15/16 Ssw, jetzt in der 18. geht es wieder etwas besser. Konnte nach der 15/16 Ssw dann auch einen richtigen Wachstumsschub am Bauch erkennen.