Medikament gegen Übelkeit in der Schwangerschaft đŸ€° Erfahrungen?!?!

Thumbnail Zoom

Kennt jemand das Medikament agyrax gegen Übelkeit in der Schwangerschaft und kann Erfahrungen dazu berichten ? Ich habe dieses Medikament nun verschrieben bekommen aufgrund starker Übelkeit und kenne es ĂŒberhaupt nicht

Agyrax gegen Übelkeit hilfreich?

1

In meiner einen Hyperemesis Schwangerschaft half es super gut. In der jetzigen Schwangerschaft war Cariban besser.
Teste es-du kannst es völlig unbedenklich nehmen. Ich war in 2 von 3 Schwangerschaften mit Hyperemesis,massiver Übelkeit und Erbrechen bis weit ĂŒber die 30. Woche hinaus bestraft und habe hochdosiert Medikamente nehmen mĂŒssen. Kinder sind gesund und munter

Alles Liebe ❀

2

Hallo meine Liebe.

Ich kann nur Cariban empfehlen!!!
Das waren die einzigen Tabletten, die mir geholfen haben.
Von Agyrax habe ich starke Nebenwirkungen gehabt. (das ist aber bei jedem anders zum GlĂŒck)

Ich habe bis Ende des 5. Monats extrem an Hyperemesis gelitten. Erst mit der zufÀlligen Entdeckung von Cariban durch ein GesprÀch mit einem "Fremden" (war wahrscheinlich ein Engel ;)) war mir endlich geholfen.

Ich hatte extreme Übelkeit und teilweise hörte der Brechreiz einfach nicht mehr auf. Keine Mahlzeit blieb unten und Infusionen und Krankenhaus waren die Folge.

Ich bin nun auch wieder schwanger und nehme es jetzt wieder. Aber von Anfang an. Es erleichtert extrem!

Cariban war/ist bei uns in Österreich total unbekannt. Musste die erste Packung (50€) selbst bezahlen. Da nur diese Tabletten halfen und die Nebenwirkungen von anderen eine Katastrophe waren, habe ich jede Packung bei der Krankenkasse einreichen mĂŒssen, bewilligt bekommen und dann nur die RezeptgebĂŒhr bezahlt! Das war zwar immer mit einem Aufwand verbunden, aber es war es mehr als wert!

Mein Sohnemann ist nun ein Jahr alt und kerngesund.

WĂŒnsche dir alles, alles Gute in der Schwangerschaft!

Liebe GrĂŒĂŸe von Iris!

3

Du musst Agyrax leider erst mal ein paar Wochen nehmen bis der Spiegel hoch genug ist damit es richtig wirkt. Je frĂŒher man damit anfĂ€ngt, desto besser.

8

Tage nicht Wochen! :) bei mir half es nach 3 Tagen wunderbar!

4

Probiere ansonsten auch Vomex. Ist sogar rezeptfrei. Das war das einzige Medikament, das mir half, allerdings nur wenn ich 2 Tabletten aufs mal nahm.

5

Vomex und nausema hab ich schon versucht ... beides leider ohne Erfolg

6

Agyrax soll gut helfen.
In Deutschland ist es aber seit fast 15 Jahren nicht mehr auf dem Markt.

Ich nehme die maximale Dosis Cariban im Moment und das hilft mir wirklich gut.
Besser als Vomex.

7

Bestes Medikament ĂŒberhaupt hat mich fast 18 Wochen gerettet!!

9

Hab das Rezept in der Apotheke eingereicht... momentan schwierig dran zu kommen .... muss importiert werden und da gibt es wohl Lieferschwierigkeiten.... die Apotheke guckt was sie machen kann und ruft mich dann an ... blöd wenn man es wirklich braucht und dann nicht bekommt

10

Du hĂ€ttest versuchen können es fĂŒr einen Bruchteil des Geldes aus Frankreich selbst zu bekommen. Ohne Rezept! Über die französische Apotheke geht das! Aber ich weiß gerade nicht ob man das so schnell schafft. Im November ging das sehr zĂŒgig und habe mir gleich 45 bestellt fĂŒr 19€