Hilfeeee 😫😭😭😭😭

Hallo,

Ich bin aktuell 37 ssw
Und habe seit einigen Tagen sehr starkes Sodbrennen !!! So stark hatte ich’s noch nie.
Es geht mir bis in den Hals hoch und brennt sogar teilweise im Mund ganz hinten.
Als hätte ich Feuer im Hals.
Wasser trinken und yogurt essen hilft nur für den moment. 2 Minuten später ist es wieder da. Meine Frauenärztin sagt mir ist normal müssen sie durch. :((( bin so verzweifelt
Es tut so weh und ich kann auch nicht mehr schlafen bin fix und fertig.

Was kann ich dagegen tun????
😭

1

Heilwasser mit hohem Hydrogencarbonat Gehalt hat bei mir super geholfen

2

Du kannst z.B. Talcid oder Sodbrennen akut von Tetesept nehmen…
Außerdem Heilerde, Bullrichsalz, Kaisernatron etc.

Es gibt ganz viele Sodbrennen-Mittelchen die man nehmen darf!!

Gute Besserung🥺

6

Talcid darf man nur nach Rücksprache mit dem Arzt nehmen, da es Aluminium enthält.

11
Thumbnail Zoom

Lt Meinem jetzigen Gyn und der Klinik in der ich in meiner letzten SS lag, sowie Embryotox - kein Problem 🤷🏽‍♀️

weitere Kommentare laden
3

Mal ein kleines stk rohe Kartoffel gegessen?

4

Hier hat gar nichts geholfen.. ich nehme jetzt Gaviscon bei Bedarf 😇

5

Staatl. Fachingen Wasser soll super bei Sodbrennen helfen. Schon oft davon gehört 👍

7

Bei mir hat auch nichts mehr geholfen ich nehme Gaviscon Dual

8

Heilwasser soll super helfen. Gibts bei uns bei Kaufland. 👍🏻

9

Hallo,

mir hilft ein heißer Kakao, nachts erhöht schlafen und wenn es gar nicht mehr geht, Gaviscon. Basischer Tee kann auch helfen und basisch essen.

Staatl. Fachingen Wasser habe ich die Schwangerschaft über regelmäßig getrunken und es hat super geholfen, jetzt zum Ende hin reicht es aber nicht mehr allein gegen das Sodbrennen.

Zur aller größten Not nochmal beim Arzt vorstellig werden und nach Omeprazol fragen, dass darf man in der Schwangerschaft nehmen.

Es sind nur noch wenige Wochen, das schaffen wir 💪

LG Bees

10

Kartoffelsaft aus dem Reformhaus