CTG Wehen ? ?

Thumbnail Zoom

Hallo,

Ich habe hier mal mein CTG fotografiert
Bisher wurde mir nie erklärt was diese Zahlen zu bedeuten haben und die Striche in welchem Bereich ist es normal und wie erkenne ich Wehen?
Ich bin leider in einer Frauenarztpraxis wo alles sehr schnell geht und man wie am Laufband von da nach da geschickt wird. Man traut sich gar nicht fragen zu stellen bzw man kommt nicht einmal dazu.
Kann hier jemand erkennen ob schon Wehen zu sehen sind?

Lg

1
Thumbnail Zoom

Hier ein Foto mit regelmäßigen Wehen:

2

Das sieht bei dir noch sehr ruhig aus.

3

Huhu meine Liebe,

schreiben die den nichts in den Mutterpass?
Bei mir wurde gestern die eine Wehe eingetragen.

4
Thumbnail Zoom

Ich bin aktuell in der 32. SSW, das ist mein CTG von Montag. Insgesamt hatte ich acht davon auf der Aufnahme. Normal wären 5 Übungswehen in einer Stunde.

Ich dachte auch, dass ja Wehen sichtbar wären. Der Arzt meinte nur alles wäre ok solange der Muttermund zu ist (er hat ihn abgetastet) und "weiter so".

Wurde dein Muttermund abgetastet?

5

Im mutterpass steht das ich keine Wehen habe.
Aber meine Frauenärztin sagt auch mal anderes als sie in den mutterpass schreibt. Daher vertraue ich nicht so.
Muttermund ist Fingerkuppendurchlässig steht drin und mm verstrichen steht auch drin. Das war der letzte Eintrag.

6

Möchte auch eigentlich nur wissen wie ich Wehen auf dem ctg erkenne und nicht ob ich auf diesem ctg welche habe.

Einfach um zu wissen bis wohin die Linie auf dem Blatt im normal Bereich ist und ab wann es eine Wehe ist. :)

Lg

7

Das ist tatsächlich bei jeder Frau unterschiedlich. Die CTGs sind auch bei den Ärzten unterschiedlich empfindlich eingestellt. Es misst nur, ob deine Bauchdecke hart wird und das ergibt den Ausschlag. Ob es muttermundwirksame Wehen waren, muss dann am Muttermund geprüft werden.

8

Mein Bauch ist ständig immer mal wieder extrem hart. Dann sind die Wehen da aber anscheinend nicht auf dem ctg sichtbar.

Danke