Ab wann ging es euch besser?

Hallo,

mal aus Interesse...wenn es euch zu Beginn der Schwangerschaft schlecht ging-wann wurde es besser?

Ich hatte schon fünf Tage vor Fälligkeit positiv getestet. Morgen wäre NMT und ich hoffe natürlich, dass alles gut geht.

Die ganze letzte Woche war ich dermaßen kaputt-abgeschlagen, müde, Kreislaufprobleme, schlechte Laune, 0.00 Lust auf Sex, obwohl ich sonst "dauerrollig" bin 😂...
Und heute fühle ich mich plötzlich viel fitter,sehe strahlender aus (haben mir einige gesagt), bin wieder total rollig 😁, sonstige Beschwerden: KEINE...

So ein krasser Umschwung?! Oder kommt doch noch der Drache🙄

LG und schönes Wochenende 😊

1

So früh hatte ich keine Probleme. Kam so in der 7-8. Woche. Und blieb dann bis zur 18. danach war erstmal alles gut, bis dann so ab der 25. Woche die Wehwehchen kamen, weil der Bauch größer wurde 😄

2

Ich hatte kurz vor Nmt totalen Hunger, schon um 10 wollte ich Mittagessen 😅total ungewöhnlich da hab ich gemerkt ist was anders. Danach war alles gut und die Übelkeit hat damals um die 8 ssw angefangen und ist seit 14/15 ssw weg
Alles gute 🍀

3
Thumbnail Zoom

UPDATE heute morgen an Nmt / ggf. NMT+1

Anzeichen sind weg, aber wie schon oft vom anderen gelesen, fühlt sich alles nach Mens an seit gestern... Abwarten und Tee trinken.