Kein Magnesium nehmen?!

Hallo ihr Lieben,
Ich habe mich gerade durchs Internet gelesen weil ich verwundert bin, dass ich in der 29.SSW bin und noch keine einzige √úbungswehe hatte ūü§Ē Jetzt steht da, dass die Einnahme von Magnesium in der Schwangerschaft sehr umstritten ist, weil dadurch √úbungswehen verhindert werden und diese aber eigentlich wichtig sind.
Weiß da jemand mehr dazu?

1

Also ich muss es st√§ndig nehmen und wehe trotzdem fr√∂hlich vor mich hin. Bin jetzt in der 30. Woche und w√ľnschte, es w√§ren noch nicht so viel. Ich glaube nicht, dass Magnesium da etwas verhindert. Deine geb√§rmutter wird schon noch anfangen zu √ľben, keine Sorge.

8

War bei mir auch so. Ich h√§tte mir durchaus gew√ľnscht, dass Magnesium da ein bisschen verhindert, aber wer wei√ü, wie es ohne gewesen w√§re ;-)

2

Hallo,
ich hatte in meiner ersten SS auch nie √úbungs- oder Senkwehen gesp√ľrt. Auch auf den CTGs war nie was zu sehen. Und der Kleine kam drei Tage vor ET ganz spontan.
Jetzt in der zweiten SS nehme ich seit der 15. SSW ca. Magnesium und habe trotzdem immer mal wieder √úbungswehen.
LG

3

Also ich meiner ersten Schwangerschaft hab ich kein Magnesium genommen und hatte bis einen Tag vor der Geburt keinerlei Wehen...

In der zweiten Schwangerschaft hab ich die ganze Zeit Magnesium genommen (anderer FA...) und hatte den letzten Monat vor der Geburt st√§ndig mit Eehen zu tun. Immer wieder harter Bauch ab der 25.ssw gehabt ūü§Ē

4

Meine Hebamme und mein FA sagen, dass ich Magnesium nehmen kann.
√úbungswehen habe ich trotz recht hoher Magnesiumeinnahme trotzdem. Da wird dann mein Bauch kurz hart.
Sie meinten aber ich soll ab der 37ssw kein Magnesium mehr nehmen.

Liebe Gr√ľ√üe aus der 34ssw.

5

Bin mittlerweile in der 37. Woche und nehme t√§glich 150mg Magnesium Diasporal. Dazu ne hei√üe 7 Sch√ľssler Salz am Abend und gut is. Ich habe trotzdem deutlich sp√ľrbare senkwehen und √úbungswehen. :)

6

Ich musste ab der 27.ssw Magnesium hochdosiert nehmen weil ich Immer schmerzen hatte und immer √úbungswehen hatte seit der 20.ssw.
Jedenfalls nehme ich es seit der 36.ssw nicht mehr und es hat uns nicht geschadet, wir hatten fleißig Übungswehen und haben wir immer noch.
Nur jetzt sollte ich es definitiv absetzen.

7

Hallo, ich bin in der 28.ssw mit Zwillinge und habe auch noch keine einzige √úbungswehe gehabt. Dachte auch es liegt am
Magnesium und habe es paar tage weggelassen, das einzige was ich bekommen habe waren Wadenkr√§mpfe ūüėā