17. Ssw - Darf ich mir die Haare färben lassen?

Hallo ihr lieben,

Ich bin in der 17. Ssw und würde mir sehr gerne die Haare färben lassen. Der Grund: ich bin 33 habe aber sehr sehr sehr viele weiße Haare. Mit Strähnen kann man da nicht viel machen. Bei mir muss immer alles komplett mit Farbe bedeckt werden und somit kommt leider dann alles auf die Kopfhaut. Ehrlich gesagt, habe ich keine Lust, die ganze ss so zu verbringen aber wenn es anders nicht geht, dann eben nicht... Wie habt ihr das denn so gemacht?

23

Hallo 🙋🏼‍♀️

Es ist wissenschaftlich nicht erwiesen das die Farbe über die Kopfhaut in die Blutbahn geht und somit zum Kind. Leider wissen das viele nicht und verbreiten somit Unwahrheiten weil sie es mal von irgendwoher gehört haben.

Ich hoffe das ALLE die hier schreiben das sie dem Kind solche Chemie nicht antun wollen etc. etc. auch auf jegliche Impfungen (covid, Keuchhusten usw) in der Schwangerschaft verzichten!

Ich würde in deinem Fall es mit einer Tönung probieren und gegebenenfalls mit Farbe Strähnen zwischen setzten.

Liebe Grüße eine Friseurin die sogar während der Schwangerschaft gearbeitet hat und sich auch die Haare färbt 😊

27

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort! Wäre es mir sowas von egal, dann würde ich auf andere Meinungen verzichten und mir die Haare färben lassen. Aber da ich die ganze Zeit immer nur etwas anderes lese und höre, da wollte ich auch mal gerne hier fragen aber manche Antworten sind echt so...naja keine ahnung wie ich das beschreiben soll, dabei habe ich nur gefragt!

Ich habe 2 Freundinnen, die Friseure sind und in der Schwangerschaft auch gearbeitet haben. Dabei haben sie den ganzen Tag die Farbe auch eingeatmet und die Kinder sind trotzdem alle gesund. Ich bin aber leider sehr schisserisch und habe mich bis jetzt noch nicht getraut...

Danke für dein Tipp mit der Tönung und den Strähnen... Ich werde es mir überlegen!

Vielen Dank dir und alles Gute 😊🙏❤🍀

29

Du wirst hier leider bei diesem Thema immer auf verschiedene Meinungen stoßen. Ich finde es immer nur erschreckend wie herablassend manche kommentieren, von wegen ein guter Friseur macht sowas nicht…. Chemiekeule… usw… nein! Ein guter Friseur gibt dir verschieden Möglichkeiten in der Schwangerschaft dich wohl mit deiner Haarfarbe zu fühlen und trotzdem Rücksicht auf deine Bedenken zu nehmen. Rede doch nochmal ausführlich mit deinem Friseur/ deiner Friseurin. Ich bin mir sicher ihr werdet einen Weg finden 🍀 alles Gute für dich

weiteren Kommentar laden
1

Huhu,
Ich hatte meine Frauenärztin gefragt und sie gab mir deutlich zu verstehen es nicht zu machen.
Habe aber nicht das Problem mit grauen Haaren und daher stört es mich nicht so krass. 🤷🏼‍♀️

16

Hallo,

Danke für deine Antwort. Leider hatte ich keine Gelegenheit meine Ärztin zu fragen. Ich war das letzte Mal in der 13. Ssw bei ihr und jetzt ist sie im Urlaub! Daher wollte ich hier gerne fragen.

2

Also ich habe mir in meinen beiden Schwangerschaften immer die Ansätze tönen/färben lassen.
Werde ich jetzt in meiner dritten Schwangerschaft auch nicht anders handhaben.

17

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort 😊

3

Probiere es mit Henna

14

Bei sehr hohem Weißanteil leider nicht zu empfehlen.
Lg

20

Hallo liebes,.
Danke für deine Antwort! Bei viel weiß, soll da Henna leider auch nicht viel helfen 🤷‍♀️

4

Ich war vorgestern beim Friseur und dort wurde gesagt, dass sie in der Schwangerschaft generell nicht färben. Selbst würde ich das auch nicht machen.

18

Danke für deine liebe Antwort! Meine Friseurin meinte Leider genau das Gegenteil! 🤷‍♀️ Trotzdem wollte ich gerne auch mal hier nachfragen! 😊 Aber so wie es aussieht, werde ich auch drauf verzichten.

22

Wahrscheinlich macht das auch wieder jeder Friseursalon anders 🙂

weiteren Kommentar laden
5
Thumbnail Zoom

Ich selbst habe es auch gemacht. Ich weiß auch ehrlich nicht so wo das drastische Problem sein soll wenn man einige Punkte beachtet. 🤷🏽‍♀️

Genau das gleiche hat nur meine Friseurin und sogar mein FA erzählt. Der FA sagte schon das einige seiner Kollegen das sehr sehr dramatisieren.

Im Grunde muss es jeder selbst wissen.

19

Vielen Dank für deine liebe Antwort 😊

33

Gerne :)

6

ein guter Friseur verweigert es

21

Meine Friseurin meinte, dass die das immer machen und kein Problem wäre. Trotzdem war ich mir sehr unsicher und wollte doch hier mal fragen! Danke für deine Antwort!

34

Man isst das ja nicht und man ist nicht ja auch nicht direkt mit der Nase drüber. Und wenn man keine offenen wunden am Kopf hat, wie soll das dem Kind schaden?

7

Kommt ggf. eine schonendere Tönung in Betracht, die dafür etwas häufiger aufbracht werden muss?

15

Hallo,

Danke für deine Antwort 😊

35

Gerne :-)!

8

Ich färbe nicht
Die Gesundheit meines Kindes ist mir wichtiger als meine Eitelkeit!
Die FA hat mir auch dringend davon abgeraten Haare zu färben während der SS

11

Ja, mir auch! Daher habe ich auch geschrieben, dass ich gerne drauf verzichte, wenn es eben nicht geht. Es ist meine erste ss und daher bin ich sehr unerfahren und egal wen ich frage, jeder sagt etwas anderes 🤷‍♀️ Ich habe bei meinem Friseur angerufen letzte Woche, die sagen, dass die das immer machen. Keine Ahnung. Wenn ich so ein Thema Google, gibt es wieder verschiedene Meinungen und so wie es hier lese manch einige hier auch! Das verwirrt leider!