Bluttest negativ

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben habe ein problem habe schon hier mal gepostet aber muss einfach noch was fragen. So ich fange mal an meine letzte periode war am 3.06 am nmt am 03.07 habe ich positiv getestet bekam leider dan am 06.07 meine periode für nur einen tag eine binde hatte gereicht und es war dan fertig. Habe auch keine ss anzeichen mehr ging aber trotzdem beim arzt dieser stellte eine fruchthöhle fest die den rechnungen auch passten weil ich wäre jetzt 5+0 ssw. Ich machte auch bluttest wert lag bei 1.23 also negativ sstest habe ich auch gemacht da war nur ein schatten zu erahnen. Jetzt bin ich völlig verwirt geht diese fruchhöhle ab weil schwanger bin ich ja nicht und tut es weh hat man da viel bluttung habe noch vergessen zu erwähnen habe eine 3.5 cm grosse zyste an der rechten eierstock hänge euch noch den bild von der fruchthöhle es war vaginal geschallt habe erst am donnerstag den nächsten termin und wollte vorher euch fragen

1

Hey, das tut mir wahnsinnig Leid!!!!

Diese Fruchthöhle wird abgehen, ja und die Zyste wahrscheinlich auch - ob kurz oder lang. Vielleicht ist auch die Zyste das Problem gewesen.

Die Fruchthöhle ist aktuell um die 0,6-1,0cm groß. Ich denke also so viel Blut wird es da nicht geben.

2

Danke dir weil am freitag werde ich in den urlaub fahren nicht das da was pasiert.

3

Die Zyste ist bei einer ss zu Beginn normal das ist die Gelbkörperzyste sie produziert das Progesteron.
Die Fruchthöhle war noch sehr klein, denke es wird nicht so schlimm (hatte es 3x und auch sehr kurz nur). Würde an deiner Stelle aber schon mal nach einem Arzt im Urlaub gucken und Auslandskrankenversicherung abklären. Wenn es nicht von alleine abgeht, kann es auch zu Entzündungen und Fieber kommen und sollte regelmäßig gecheckt werden.