Babys Gewichtunterschiede

Guten morgen ihr lieben,
Ich bin etwas verunsichert.
Ich war gestern 20+6
Eine Freundin ist 19+5.
Ihr kleines wiegt 395 gramm
Meines wiegt 383 gramm.

Das ist ja schon ein kleiner großer Unterschied.
Ist meines zu leicht für die Woche? 😥

1

Wir sind doch auch nicht alle gleich groß und gleich schwer!
Auch kleine Babys im Bauch nicht!
Außerdem sind das nur Schätzungen !!

2

Huhu.

Mal abgesehen davon, dass euch ja nur knapp ne Woche trennt, ist das doch wirklich so individuell.

Wenn man zu Ängsten neigt, am Besten nicht vergleichen.

Da muss man ja nur einen mm daneben klicken und schon passt es nicht 100 %

Wir sind keine Maschinen.

LG

3

Das sind doch nur zwölf Gramm und eine Woche unterschied.
Meine Babys sind beide auch eher leicht, nehmen aber kontinuierlich zu und liegen im Rahmen. Wenn ich das Gewicht aber mit anderen Vergleiche sind sie eher zart.
Die Hauptsache ist, dass sie weiterhin gut zunehmen.
Jedes Baby ist so individuell wie wir Menschen.

Wir schon erwähnt muss das Kreuz nur einen mm verrücken und schon kommt was anderes bei raus 😊 vllt ist dein Baby auch noch etwas kleiner?! Die wachsen ja in Schüben 🤷🏼‍♀️

Mach dir keine Sorgen beim nächsten Termin sieht das schon wieder anders aus…

Alles Liebe! 🥰

4

Mach dir keine sorgen. Das ist wirklich nur ein kleiner Unterschied und so super genau sind die Messungen auch nicht.

Mein erster Sohn hatte z.b. in der 32 ssw 1600g und in der jetzigen Schwangerschaft war der Wurm in der gleichen Woche schon bei 2150g. Trotzdem sind beide kerngesund. Der eine kam halt eher als zartes Baby auf die Welt und bei nr. 2 schauen wir mal, wie viel das noch wird 😊

5

Du solltest bedenken, dass die Messungenauigkeit bei etwa 10% liegt. Das heißt aktuell bei euch jeweils + - 40g. Das ist mehr (!) als der gemessene Unterschied.
Also: alles prima. Nicht zu viel vergleichen, sondern auf sich und das eigene Baby kucken.

6

Mein Krümelchen wurde bei 19+4 auf 470g geschätzt 🤷‍♀️
Das sagt jetzt noch gar nichts aus, also mach dich nicht verrückt.

7

Du musst auch berücksichtigen wir gemessen wird. 1mm auf dem. Ultraschall sind ja direkt 20-30g. Der Unterschied zwischen den beiden ist statistisch nicht relevant :)

8

Huhu ich war am Dienstag beim Frauenarzt bei 21+0 und der kleine wurde auf 369g geschätzt, sein Bruder vor 4 jahren bei 20+5 auf 349., seine Schwester vor 9 jahren auf 407g. bei 21+0... beide waren bei Geburt klein und zierlich 48/49 cm und 2800g aber top fit. Ich bin selbst klein und war frih über die zierlichen Babys bei Geburt 🥰

9

Unser Bauchzwerg wurde bei 19+1 auf 250g geschätzt, also viel weniger bei dir. Mach dir keinen Kopf.