Geht's los?? ­čś▓

Guten Morgen.
Ich bin in der 37ssw. Meine erste Geburt dauerte 5h meine zweite nur 30 min.
Seit den fr├╝hen Morgenstunden geht es mir bescheiden... Es fing an mit Schwindel, ├ťbelkeit und viel Ausfluss. Dann kam Durchfall hinzu und unangenehmer Druck nach unten.
Die kleine ist sehr ruhig und ich sp├╝re sie kaum.
All die Anzeichen hatte ich auch bei meinen anderen Geburten.
Nach meiner zweiten, viel zu schnellen Geburt, frage ich mich nun, wann der richtige Zeitpunkt ist los zu fahren... Was meint ihr ?

1

Da ja deine zweite Geburt echt schnell war, w├╝rde ich vielleicht im Krei├čsaal oder deine Hebamme anrufen und einfach mal nachfragen. Ich pers├Ânlich kann das gar nicht einsch├Ątzen. ­čśů Aber sagt man nicht, dass die Geburten mit Verlauf immer etwas schneller von statten gehen? ­čĄö­čĄö

3

Ich hatte zu Anfang Mal keine Frauen├Ąrztin gefragt und sie meinte jede Geburt ist unterschiedlich... Aber wenn ich das Gef├╝hl habe, ich will in einer Umgebung sein, die sich auskennen Soll ich in KH fahren.
Aber ich will da nat├╝rlich auch nicht ewig alleine rumliegen.. jetzt zur Coronazeiten.

4

Sorry, aber wenn es diesmal noch schneller geht und du dein Kind im KH bekommen m├Âchtest, dann fahr lieber mal hin. Wenn sie dich gleich da behalten, bist du ja nicht alleine.

2

Also bei Druck nach unten, w├╝rde ich mich mal vorsichtshalber auf den Weg machen... vorallem wenn das zweite Kind so schnell kam.

5

Hallo Blume,

Magst du vielleicht berichten, wie du dich entschieden hast und ob es wirklich los ging? ­čśü W├╝rde mich echt interessieren!

Liebe Gr├╝├če ­čĺ×

6

Kreislauf ist wieder besser geworden ├╝ber den Tag. Der Druck hat etwas nachgelassen..ist vielleicht der Anfang von Ende :) sobald der Druck aber wieder mehr wird oder gar Wehen beginnen, fahre ich los .