Magen-Darm-Infekt 11 Ssw.

Hallo ihr Lieben...

Ich habe mir scheinbar irgendeinen Infekt oder so eingefangen. Seit heute morgen Durchfall, Übelkeit und richtig schlimme Magenkrämpfe. Jetzt sogar noch leichtes Fieber und Gliederschmerzen dazu 🤒
Ich versuche meinen Flüssigkeitshaushalt immer schön aufzufüllen. Essen ist so lala. Heute morgen ein halbes Brötchen und am frühen Abend ein bisschen Hühnersuppe und Brot. Stecke mir immer mal wieder ne salzstange in den Mund. Mehr geht aber auch wirklich nicht.
Wie oben schon geschrieben, bin ich aktuell in der 11. Ssw.... weiß jemand,ob ich mir da Gedanken um meinen kleinen Untermieter machen muss? Oder besteht da keine Gefahr?

LG an alle 😔

1

Hallo Du ❤️

Ich hatte in der 10 ssw so schlimme unterleibsschmerzen das ich ins Krankenhaus bin, ich hatte auch einen Infekt war allerdings auch nach einem Tag weg.
Ich habe viel Kamille und Fenchel-Tee getrunken, beim Essen war ich eher vorsichtig und auch nicht zu viel.

Ich würde nach 2 Tagen zu einem Arzt gehen und mal nachfragen.

Liebe Grüße 🙋🏽‍♀️

2

Wichtig ist das du viel Trinkst.
Gute Besserung

3

Ich hatte damals in der 24 ssw so eine schlimme Lebensmittelvergiftung mit Intensivstation,dem kleinen ist nix passiert. Alles gute :)