Schwangerschaft

Hallo liebe Community bei mir gehts darum ich habe diesen Dienstag einen SST gemacht und der war positiv. Am Mittwoch hab ich einen CB digi gemacht mit WB und der zeigte mir 2-3 Woche an und ich hab jetzt etliche Berechnungen gemacht und jedesmal zeigt es mir die 6 Woche an, was genau kann ich da jetzt glauben

1

Hallo,
Schwangerschaftswochen im allgemeinen werden ab dem ersten Tag der letzten Periode gerechnet mit einem 28 Tage Zyklus. D.h., dass man die ersten beiden Wochen gar nicht schwanger ist, da der Eisprung ja bei dieser reichenweise erst ab dem 14 zyklustag ist.
Der CB rechnet ab dem Eisprung. Also passt das im allgemeinen grob zusammen, je nachdem wie lange dein Zyklus ist und wie lange der Eisprung her ist.

2

Erstmal herzliche Glückwünsche.
Das passt beides zusammen: Schwangerschaftswochen werden ab der letzten Regel gezählt. Dadurch ist man in (pi mal Daumen) den ersten beiden Wochen noch nicht schwanger. Da man die letzte Regel aber im Normalfall kennt, ist diese Zählweise medizinisch sinnvoll. Wenn man denn feststellen kann, dass man schwanger ist, ist man meist schon Anfang der 5. Woche angekommen.
Der cb rechnet ab Eisprung (natürlich auch nur ungefähr, denn er misst ja die Höhe eines Hormons im Urin und das kann unterschiedlich steigen). Das sind also 2 Wochen weniger. In deinem Fall 2-3 Wochen. Wenn man in der 6. Woche ist, sind 5 Wochen rum und die 6. läuft. 5-2=3 passt also.