Aktive Bauchbewohner

Ich bin jetzt in der 25 ssw und seit 3 Tagen ist so ein Gezappel in meinem Bauch,dass ich ständig zum Klo rennen muss.Sind eure Bauchmäuse auch so aktiv?

1

Hallo Schlumpfine,
ich bin in der 32. SSW und kenne das sehr gut von meinem Baby. Die Bewegungen und Tritte werden immer stärker, aber ich freue mich jedes Mal, wenn es sich bemerkbar macht, da es ein Zeichnen dafür ist, dass es ihm im Bauch gut geht. :)

2

Unser Kind ist so aktiv, dass die Ärztin schon Mitleid hat. Bin jetzt in der 31. Woche und das Kind ist unfassbar mobil. Das CTG ist förmlich explodiert, Ultraschall war kaum machbar. Da es auch schon jetzt sehr groß und schwer ist, macht das alles unglaublich Spaß... #augen Wird auch eher schlimmer als besser, weil der Platz weniger wird, der Freiheitsdran aber nicht :-D Hoffe sehr, dass es bald weniger wird, weil es inzwischen wirklich keinen Spaß mehr macht.

3
Thumbnail Zoom

Huhu, ich bin in der 24 ssw und bei mir ist es genau das gleiche. Vor allem nachts 🤣

4

Huhu 😊
Mein kleiner ist auch sehr aktiv ☺️
Bin heute 31 ssw.
Gestern Abend war es so süß, mein Mann hat die Hand auf den Bauch gelegt als ich seitlich gelegen habe, und hat am Bauch ganz leicht gewackelt, da hat der kleiner jedes Mal total gezappelt und reagiert. Musste die ganze Zeit so grinsen. Dass er schon Reaktionen zeigt, Wahnsinn ☺️☺️☺️

5

Ihr beruhigt mich ,habe mir schon Siegen gemacht 😂🙈

6

Juhu!
Vor ein paar Wochen hatte ich noch „Prinz Baldrian“ im Bauch 💚 zwar war er schon immer sehr aktiv- vor allem meiner Blase hat er übel mitgespielt 🙈 ich dachte wirklich, ich werd‘ nicht mehr. Die Tritte waren allerdings zart und nicht heftig. JETZT ist alles anders bei 33+1 🤣 Wir haben feste Zeiten wo er aktiv ist und dann so richtig. Der Bauch wird gebeult. Hände unten am baggern und die Füße bearbeiten oben meinen rechten Rippenbogen.
Seine große Schwester hat ihn gestern erstmal so richtig angemotzt „wenn du raus kommst, beiße ich in deinen Hintern- du Frechdachs! Das geht mal gar nicht, was du machst!“ sie hatte ihren Kopf auf meinen Bauch gelegt und er holte aus 🙈 war ihm zu eng.
CTG hatten wir jetzt auch zum ersten Mal und da eine richtige Party zu sehen.

7

An manchen Tagen renne ich alle 10 Minuten auf Toilette, da er nur auf der Blase hüpft. Gestern war er 4 Stunden am Stück nur am zappeln. Es gibt irgendwie mittlerweile auch feste Zeiten, ich bin gespannt wie die sich noch verändern 😀

8

Ja so gehts mir auch 🙈dachte eigentlich er muss auch mal schlafen😂

9

Das denke ich so oft. Gestern hab ich aus Spaß gesagt, dass ich schnell schlafen gehe, in 3 Stunden macht der Herr wieder Theater.... war tatsächlich auch so 🤨

10

Ich kann mir vorstellen, dass es nicht immer einfach ist wenn die kleinen so treten und es eventuell sogar weh tut aber ich beneide euch schon ein bisschen. Meine Maus ist leider sehr ruhig was mir ständig Sorgen macht und weswegen ich auch schon außerplanmäßig beim Frauenarzt war. Aber Im Ultraschall wackelt sie rum und die Hebamme hat beim Abtasten auch gemeint, dass sie Bewegungen spürt. Ist auch blöd für meinen Freund, weil er sie in der ganzen Zeit erst 1 mal richtig gemerkt hat.

LG Maria mit ⭐imn❤ und 👶im🤰(29+2)

11

Hey!
So ging es mir bis vor kurzem auch noch! In der 27 SSW bin ich sehr besorgt gewesen. Gespürt habe ich ihn immer regelmäßig, aber zart und sanft. Mein Mann hatte nie Glück und meine Tochter auch nicht.
Glaub mir, das kommt ganz ganz plötzlich. Du musst nicht mehr lange warten.
Ich hatte deshalb hier auch eine Frage ins Forum gestellt, weil ich zwar entspannt war aber irgendwie trotzdem besorgt. Meine Tochter damals war eine Kickboxerin - das krasse Gegenteil! Und dann haben mir ganz viele geschrieben, wie unterschiedlich es bei ihnen war und wie unterschiedlich die Babys sich im Bauch verhalten haben.
Alles Liebe weiterhin!!!

12

Danke das hast du wirklich lieb geschrieben. 🥰
Ich merke sie ja aber halt wirklich sehr selten. Gestern Abend war sie mal wieder am wackeln, auch so das mein Freund die einmal gespürt hat. Sie liegt aber auch komisch. War heute beim Frauenarzt zum 3. großen Ultraschall. Die kleine liegt nur auf meiner rechten Seite. Der Kopf ist noch oben,also Richtung meiner Rippen und die Beine unten also wie ein auf die Seite gekipptes U,mit Öffnung zu meinem rechten Arm. Hoffe du weißt wie ich das meine 😄😁
Ihr geht es aber gut und alles ist zeitgemäß entwickelt. Sie ist wahrscheinlich einfach so eine ruhige, dass hat heute auch meine Ärztin zugeben müssen, dass die kleine auch beim Ultraschall sehr ruhig ist.

weiteren Kommentar laden