25 SSW und extreme Übelkeit... liegt es am Geschlecht?

Ehrlich gesagt, erinnere ich es gar nicht, dass ich das bei meinen Mädels hatte. Ich hatte in allen drei SS bisher bis ca 12 Woche latente Übelkeit insbesondere am Abend.


Und nun habe ich seit drei Tagen extreme und zunehmende übelkeit. Bekomme kaum einen Bissen runter. Seit dem zuckertest gestern, ist es besonders schlimm.

Hängt es damit zusammen? Oder liegt es daran, dass es diesmal ein Junge wird , dass die übelkeit zurückkehrt? Also Geschlechtshormone oder so ?

Vielleicht hatte jemand ähnliche Erfahrungen. Bin jetzt in der 25. SsW.

Viele Grüße

1

Ich habe einen jungen und bekomme einen jungen und mir war nie übel.

2

Ich habe 2 Jungs. Beim einen ging es mir perfekt, beim anderen hing ich vom Anfang bis zur 24. Woche und von der 32. Woche bis zum Ende über dem Klo.

Das geschlecht hat rein gar nichts mit irgendwelchen Anzeichen in der Schwangerschaft zu tun

4

Das kann ich nur bestätigen.

Erste und zweite SS kaum Übelkeit und es waren Mädchen und Junge. Jetzt in der 3. Übelkeit bis zur 14. Woche und es wurde ein Mädchen.

Ich kenne auch Frauen die bei Jungs mega Übelkeit hatten. Das spielt absolut keine Rolle.

Lg

3

Hey🙂

Bei meinem 1.Sohn hatte ich keine Übelkeit.
Bei meinem 2.Sohn 6 Monate. Ich musste ständig essen damit mir nicht schlecht war.
Jetzt beim 3. war mir bis zur 10.Woche übel, aber wir wissen noch nicht was es wird.
Lg

5

Ich danke euch für die Erfahrungswerte. Vielleicht kommt es doch vom Zuckertest... das mein Magen einen mit bekommen hat oder hab mir was anderes aufgesackt.

6

Ich hab ein Mädel und nie gebrochen in der Schwangerschaft.
Nun bin ich mit meinem dritten Sohn schwanger und bei jedem wurde das Brechen schlimmer, hab diese Hyperemesis …

Ich denke allerdings das es Zufall ist das es mir ausgerechnet bei den Jungs so übel geht.

7

Ich habe meinen Sohn vor 13 Tagen geboren. Mir war nie schlecht:)

8

Hallo, ich hatte bei meinen ersten beiden Jungs überhaupt keine Übelkeit und nun bei meinem dritten Sohn 25 ssw leide ich bis heute nich an übelkeit, also man kann nicht sagen ob es am Geschlecht liegt,jede ss ist anderst. Das kann ich nun durch meine Erfahrungen bestätigen

10

Meine Frage hat sich im Laufe des Nachmittags beantwortet... ich hab mir was eingefangen. Hab Fieber und Erbrechen 🙄

9

Kenne wir den Mythos das es einem bei einem Mädchen schlechter gehen soll.
Hing in dieser Schwangerschaft wirklich oft über der Toilette, hatte das in der 1. nicht so (obwohl auch ein Mädchen) und verfluchte es einen Abend nachdem Motto „wenn das kein Mädchen wird dann weiß ich auch nicht“ und tadaa ♥️

11

Meine Frage hat sich im Laufe des Nachmittags beantwortet... ich hab mir was eingefangen. Hab Fieber und Erbrechen 🙄 hoffe es geht schnell vorüber