Diese ├╝belkeit macht mich fertig ­čśş

Hallo,
ich bin jetzt in der 10. ssw und leide seit 3 wichen an ├╝belkeit trotz agyrax. Ich binnzwar froh, das ich nicht dauernd brechen muss aber diese ├╝belkeit versaut mir alles!! Ich muss immer hundert mal ├╝berlegen was ich esse und hab auch gar kein hunger aber mit leerem magen ist es noch schlimmer :-( ich frage mich, wie lang es noch dauert bis dieser zzstand besser wird....... es nervt einfach nur. Es macht mich richtig antriebslos und tr├Ąge und schlecht gelaunt. Gibt es denn nichts an medis wo die ├╝belkeit ganz verschwinden l├Ąsst??
Sorry f├╝rs gejammer.

Lg

1

Ohhh ja!!! Ich f├╝hle absolut mit dir! Ich bin in der 9. Ssw und mir ist ├╝bel beim aufstehen und immernoch ├╝bel beim ins Bett gehen. Ganz egal ob vor, w├Ąhrend oder nach dem Essen. Es ist meine 3. Schwangerschaft und es ist das erste Mal, dass ich diese Symptome habe. Ich bin mittlerweile auch fix und fertig, es zehrt nicht nur k├Ârperlich, sondern auch psychisch. Ich kann dir keinen guten Tipp geben, leider, aber du bist nicht allein.

2

Bei mir war es in den letzten beiden SS ziemlich genau nach den ersten 12/13. Wochen um... So schnell wie's kam, war's weg. In der jetzigen SS bin ich verschont geblieben. Und ich bin echt froh... Ich fand es mitunter wirklich am nervigsten an der ganzen SS.

3

Ich bin in der 10.SSW und habe zwar nicht mit andauernder aber mehrmals t├Ąglicher ├ťbelkeit zu k├Ąmpfen. Heute w├Ąre der Geburtstag eines guten Freundes gewesen aber ich bin vorsichtshalber nicht hingegangen da bei mir die ├ťbelkeit auch durch bestimmte Lebensmittel ausgel├Âst wird, da reicht schon der Anblick. Ganz schlimm ist gerade Avocado, wenn ich nur daran denke..... Was mir ├╝brigens immer kurzzeitig Linderung verschafft ist Wassereis, ich habe das Gef├╝hl das bet├Ąubt das ├ťbelkeitsgef├╝hl ihm Rachen.

4

Hallo,
Ich hatte in den ersten Wochen das selbe Problem. Mir war immer spei├╝bel, aber ohne erbrechen.
Habe es dann mal mit ingwertee ausprobiert. Ein paar Scheiben mit kochendem Wasser ├╝bergie├čen und 15 Minuten ziehen lassen. Kann man auch kalt trinken. Hat bei mir gut geholfen. Scharfe minzbonbons waren unterwegs immer ganz gut. Ansonsten habe ich immer butterkekse und Zwieback an Mann (Frau) gehabt.
Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass du schnell damit durch bist. Bei mir h├Ârte es mit Beginn der 10 ssw. Schlagartig auf...

LG aus der 12 ssw ­čÉ╗ÔÇŹÔŁä´ŞĆÔÖą´ŞĆ

5

Mir hat Agyrax in der ersten SS total gut geholfen und in der zweiten gar nicht mehr. Meine Rettung war Cariban

6

Ich schlie├če mich an. Cariban haben Wunder bewirkt !!!

7

Ist davon die ├╝belkeit ganz weg?

Lg

weitere Kommentare laden
10

Das hatte ich auch.. allerdings erst ab der 12 Woche und fast den ganzen 2.Trimester ├╝ber.. habe dadurch auch am Anfang 5 Kilo abgenommen weil ich nichts essen konnte.

Aber was mir oft geholfen hat war p├╝riertes essen, Suppen oder wenn garnichts ging dann Salzstangen oder Fr├╝chte.

W├╝nsche dir alles gute, es wird bald besser ­čśś

12

Hallo du liebe,

Du erinnerst mich so an mich selber als ich vor ca. 20 Wochen einen fast exakt selben Post geschrieben habe.

Ich hatte von der 6 bis 15 SSW starke ├ťbelkeit mit Erbrechen. Nachts konnte ich nicht schlafen, musste st├Ąndig w├╝rgen. Mal mit mal ohne ├╝bergeben. Ich habe nur noch vor mich hin vegetiert, nichts mehr geschafft. Vomex Infusionen beim Arzt brachten kaum etwas genauso wenig wie Vomex Dragees. Die hab ich teils gegessen wie Smarties und haben nicht geholfen.

Insgesamt hab ich zum Gl├╝ck nur 5kg abgenommen.

Mir hat geholfen:
-Agyrax in Verbindung mit Cariban von der FA
-Sea B├Ąnder f├╝rs Handgelenk
-Akupunktur von meiner Hebamme (danach konnte ich immer erstmal direkt was essen)
-Ingwer Tee oder Wasser mit frischer Zitrone
- morgens direkt nach dem wach werden IM Bett etwas essen
-eklige Ger├╝che soweit es geht vermeiden (M├╝ll musste mein Mann rausbringen, Sp├╝lmaschine und K├╝hlschrank hab ich nicht mehr ge├Âffnet)


Ich f├╝hle so sehr mit dir! Aber es kommt der Tag wo es besser wird und der Tag darauf nochmal besser und so weiter!
Ich hab auch nicht mehr dran geglaubt­čśů

Ich hoffe etwas wird dir ganz bald helfen.
Halte durch!

14

Ich bin jetzt in der 19. Woche und die ├ťbelkeit ist trotz Cariban sehr pr├Ąsent. Ich wei├č nicht, ob ich damit wegen der Hyperemesis solange zu k├Ąmpfen habe. Ab der 9. Woche fing es bei mir an, dass ich mich bestimmt bis zu 20-25x ├╝bergeben musste hab dann bei meiner Gyn ambulant Infusionen bekommen u. dank Cariban war das ├ťbergeben ab der ca. 11. Woche weg aber diese ├ťbelkeit u. Geruchempfindlichkeit ist mein st├Ąndiger Begleiter. Hab 11kg dadurch abgenommen aber das Kleine ist bestens entwickelt.
Ich hoffe, dass es bei dir bald besser wird.

20

Ohje..... dich hats ja ganz schlimm erwischt ­čś│ 11 kilo abnahme ­čś▒ hoffe, du warst nicht schon schlank sonst w├Ąre es ja ein richtiges problem........ hoffe, es ist auch bei dir bald vorbei.

Lg

22

Ich hab in dem Fall zum Gl├╝ck etwas mehr auf den Rippen ­čśů

15

Bin in der 9-10ssw & Mir geht es genau so, nur dass ich halt nicht kotzen muss, aber allein schon die ├ťbelkeit macht mich einfach fertig. Mich ekeln einfach alle spei├čen, ich kann nicht mehr richtig essen weil mir dann einfach ├╝bel wird. War schon beim arzt und bekam infusionen, helfen auch nicht viel.. und das geht jetzt schon seit 3wochen, hoffe dass diese phase ganz schnell vorbei ist ..

18

Dann gehts dir ja genauso wie mir........ wir fahren n├Ąchsten samstag in urlaub (schon lang geplant)- und ich hatte mich so gefreut aufs essen etc. ­čśĺ mir grauts sogar vor dem urlaub ­čśş

26

ohhh das gef├╝hl ist das schlimmste, ich hoffe dass es besser wird f├╝r dichh und genie├č den urlaub Ôś║´ŞĆ wir fahren auch in 3wochen, und ich hofffeee sehr dass es dann besser wird..