NT-Messing super, Statistik schlecht.

Hallo,
ich war vor 2 Tagen zur NT-Messung, obwohl keine Risikofaktoren vorliegen und ich noch sehr jung bin. Der ganze Ultraschall lief super, jedes Organ wurde über eine Stunde genau betrachtet und die Ärztin sagte, dass alles super aussieht. Dann bei der Auswertung der Blutwerte der Schock: 1:282 Trisomie 13… die anderen beiden trisomien waren von Risiko her sehr gut und die nakenfalte war bei 2,2mm. Die Ärztin sagte, dass es schon mit dem teufel zugehen müsste, wenn mein Kind Trisomie 13 hat, aber ich bin natürlich total verunsichert und habe mich zusätzlich fur den NIPT-Test entschieden.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Das berechnete Risiko kommt wohl von dem Blutwerten…

1

Wenn du dich mit dem NIPT zusätzlich entlasteten kannst, finde ich das eine super Idee! Dennoch möchte ich dir mit auf den Weg geben, dass dein Wert bedeutet wenn du 282 mal schwanger wiest, 1 Kind mit Trisomie 13 dabei wäre. Das hört sich doch schon mal ganz anders an, oder? 😊 Manchmal machen einen die ganzen medizinischen Möglichkeiten leider auch ein bisschen verrückt. Das ist natürlich der Nachteil auch wenn die Vorteile dieser tollen Versorgung natürlich bei weitem überwiegen... ich wünsche dir alles Gute und ein baldiges NIPT Ergebnis, dass dich beruhigt... Glg 🍀

2

Danke für deine lieben Worte! Ich hoffe, dass der NIPT Test positiv ausfällt…🌸