Wie Ssw berechnen bei unbekanntem Zyklus?

Hallo, wie kann ich meine aktuelle ssw berechnen wenn ich den Zyklus nicht kenne? Vielleicht kann mir jemand helfen, ich bin nach mehreren Internetrechnern nun komplett verwirrt 😅

Ich durfte sehr unverhofft positiv testen.
Am 10.7. war ein Test (testamed) negativ
Am 14.7. war ein test positiv, CB zeigte an Schwanger 1 - 2
Am 20.7. zeigte CB an Schwanger 2-3 und am 26.7. schlussendlich Schwanger 3+ 🙈

Ich weiß leider nicht wann ES gewesen ist, die letzte Periode war bereits Anfang Juni. Eigentlich waren meine Zyklen regelmĂ€ĂŸig bei 28 bis 29 Tagen, aber diesmal offenbar verschoben. Wie gebe ich nun am ehesten den ES an zur Berechnung der ssw? 14 Tage ab erstem positiven Test zurĂŒck gerechnet, das wĂ€re dann der 1.7.? Freue mich ĂŒber Antworten 😊 bin noch immer unglĂ€ubig und habe erst ende nĂ€chster Woche einen Termin beim FA.

Herzlichen Dank ❀
AllGoodThings

1

Hallo,

es sollte eigentlich auch beim FA immer der erste Tag der letzten Regel herangezogen werden. Wann drin ES war kann man ja schlecht einschĂ€tzen wenn der Zyklus unregelmĂ€ĂŸig ist. GrĂŒĂŸe

2

Wie schon gesagt schwierig, aber anhand deines letzten Tests vermutlich 6. SSW.

3

Dein FA berechnet erstmal anhand deiner letzten Periode, denn wie die Vorredner schrieben, dein Eisprung kann ja keiner mehr nachweisen. Sobald der Embryo messbar ist, kann eine Vor oder RĂŒckdatierung stattfinden, da anhand der GrĂ¶ĂŸe des Embryos die SSW sehr genau berechnet werden kann.
Bist du also beim FA warst wĂŒrde ich deine letzte Periode als Start der SS nehmen und dann abwarten bis dein KrĂŒmel sich zeigt 😍

4

WĂŒrde sagen du bist in der 6. Ssw 😊 Von mir geschĂ€tzter ES war um den 3.7.😅 wĂŒrde nĂ€mlich vom 1. positiven Test, da er eher schwach war ca. 11 Tage zurĂŒckzĂ€hlen. Der FA kanns dir dann sagen indem er die GrĂ¶ĂŸe des Embryos misst 😊

5

Hallo,
Ich kann Dir nur sagen wies bei mir war.
Meine Zyklen dauern nie weniher als ein Kalendermonat.
Meistens so zwischen 35-45tage, aner auch mal erst nach 2Monate Periode ist bei mir normal.
Habe also absolut keine Ahnung vom Eisprung.
Konnte es nur etwas schwammig eingrenzen (was auch nicht geholfen hat) da ich wegen Corona in einer Fernbeziehung bin, und daher relativ genau weiß wann ich meinen Partner gesehen habe...)
Die FrauenÀrztin hat mir erklÀrt, dass sie in so einem Fall 28Tage als Berechnungsgrundlage mal hernimmt.
(Ich hatte niemals 28tage zyklus, dennoch, sie sagte das wÀre der normale weg).
Sollte dein Bauchbaby dann ganz krass von der Berechnung abweichen, wird es oftmals beim Ultraschall meistens nur bis zur 12.Woche- anhand der US-grĂ¶ĂŸe etc. umdatiert.
Mach Dir also keine Sorgen diesbezĂŒglich.
🙂
Lg, und Gratuliere zur Schwangerschaft!

6

Ist halt sehr schwer zu sagen wenn der Zyklus sich wohl definitiv verschoben hat. Der ES wird vermutlich zwischen dem 1.7. Und dem 3.7. Irgendwo gewesen sein. Genau lÀsst sich das oben Ultraschall nicht bestimmen. Da der test aber am 10.7. Noch negativ war und am 14.7. Der clearblue positiv 1-2 war, lÀsst es sich wenigstens ein bisschen eingrenzen. Gehen wir von einem ES am 2.7. Aus, dann bist du heute Ende 6., Anfang 7. Ssw.