ET-Überschreitung Hilfe brauche eure Meinung

Thumbnail Zoom

Ich komme grade vom FA. Ich bin in einer Gemeinschaftpraxis und leider ist meine Ärztin ab heute 3 Wochen im Urlaub. Jetzt hab ich heut morgen CTG gemacht und von der anderen Ärztin einfach eine Überweisung fürs KH bekommen für CTG machen am Wochenende und dann hat sich einfach handschriftlich noch auf die Überweisung ggf. Einleitung geschrieben. Sie wünschte mir noch eine schöne Geburt und hat mich dann so stehen lassen.
Mir kam das so vor als sie mir indirekt sagen wollte brauchst nächste Woche nicht mehr zu uns kommen.

Ich hab ein Bild von der Überweisung angehängt. Akzeptieren das KH das so?
Ich soll am Sonntag ins KH gehen, würden die mich dann direkt da behalten oder kann ich wieder nach Hause gehen? Hat ihr jemand schon Erfahrungen damit? Und was mach ich nächste Woche wenn sich bis dahin nichts getan hat?

Danke für eure Anworten.

1

Ich musste, nachdem das KH gesagt hat ich kann eingeleitet werden, noch einmal nach Hause gehen und hatte den Termin erst im übernächsten Tag. Du musst in den "Belegungsplan" der Kreißsäle passen. :-)

Vom Rest würde ich mich überraschen lassen. :-D

2

Ich habe heute auch eine Überweisung erhalten und muss am Sonntag im kh antanzen. Ich denke dass sie es nur hingeschrieben hat, falls es notwendig ist. Man muss jetzt alle zwei Tage zum ctg entweder zum Frauenarzt und am Wochenende eben ins kh. Mache dir keine Sorgen

3

Also ob du nun eine schöne Geburt hast, oder nicht....und was du dir darunter vorstellst, kann Dir die Ärztin nicht beantworten und wir auch nicht.
Aber bei Überschreitung geht man grundsätzlich auch mal am Wochenende oder an Feiertagen ins KH zum CTG, weil alle 2 Tage die Kontrolle ist.

Ich hatte übrigens 2 eingeleitete, wunderschöne Geburten. Ich würde mal behaupten, um so eine Geburt beneiden mich die allermeisten Frauen. Meine Kinder waren beide nach knapp 2 Stunden da.

Manchmal ist es aber auch einfach so, dass Ärzte wirklich sehr gut in ihrem Beruf sind und etwas vorher sehen können, weil einfach alle Symptome da sind. Vielleicht war sie sich auch nur absolut sicher, dass du dein Kind schon vor dem nächsten Termin bekommst.

4

Das ist normal. War bei mir auch so. 40+5 letzte mal FS und dann alle 2 Tage KH. Ab ET+10 sollte eingeleitet werden. Meine Maus wollte selber anfangen und kam 4 Stunden bevor die Einleitung anfangen sollte zur Welt

Und die können dich zur Einleitung nicht zwingen. Es ist nur eine Empfehlung. Aber man wartet höchstens bis 42+0