1. Tritt? 20 SSW ist das möglich?

Hallo liebe Mit Schwangeren đŸ€—

Ich saß gerade auf dem Bett und hab getrunken, als ich auf einmal so eine Art wie stechen im Unterbauch hatte. Jetzt frage ich mich ob das evtl der erste Tritt von meinem Bauchzwerg sein könnte? Es war nur ganz kurz und seitdem nicht mehr. Bin jetzt in der 20. SSW sprich heute bei 19+1.
Es wĂ€re schön denn bis jetzt spĂŒre ich ansonsten absolut noch nix. Habt ihr Erfahrungen, oder eine Idee was es sonst gewesen sein könnte.

Liebe GrĂŒĂŸe Bianca + Bauchzwerg đŸ‘¶

1

Ich hab meinen ersten Sohn in der 18. SSW spĂŒren können. Am Anfang war es aber eher ein Klopfen. Stechen eigentlich nie.. Hast du eine Hinterwandplazenta?

3

Ja tatsÀchlich habe ich eine HWP

5

Dann dauert es ganz bestimmt nicht mehr lang. Ein Stechen ist schon mal möglich, verschiebt sich ja alles. Bald bist du sicher, dass es dein Zwerg ist. Ich wĂŒnsche dir noch eine schöne Kugelzeit! 🍀

weiteren Kommentar laden
2

Ich habe unser Baby in der 17. Woche zum ersten Mal gespĂŒrt. Das fĂŒhlte sich aber eher wie ein kribbeln an, wie ein Schmetterling der mit seinen FlĂŒgeln gegen die Bauchdecke schlĂ€gt. Ein leichtes kribbeln, wunderschön. Wehgetan hat es nie. Stechen hört sich eher nach etwas anderem an.

4

Ja ich weiß nicht ob ich es als Tritt benennen kann. Es war nur 1 Sek. Eher wie so ein Peng von innen.Aber halt so wie ein Stich

7

Hey!Bei mir war es auch in der 20.Woche.Ich lag krank im Bett und habe die ersten kleinen Tritte gespĂŒrt. Es fĂŒhlte sich so an, als wĂŒrde jemand von innen an die Bauchdecke klopfen, sehr lustig🙂Ein Kribbeln oder irgendwas, was mit Schmetterlingen im Bauch vergleichbar wĂ€re, gab es bei mir nicht oder ich habe es nicht wahrgenommen.
Also Du bist auf jeden Fall voll im Rahmen und wenn das jetzt noch nicht Dein Baby war, dann ist auch alles gut.Vielleicht meldet es sich auch erst in drei Wochen, auch das wĂ€re ganz normal.Es ist noch winzig klein und tritt ganz oft ins Leere😊
Ein Stechen kann immer mal vorkommen, entweder war es das Baby, die MutterbÀnder, Luft im Bauch


Alles Gute fĂŒr Dich!

8

Danke dann bin ich ja beruhigt. Habe am Montag meinen nĂ€chsten FA Termin. Dir auch alles gute😊 wie weit bist du denn schon?

13

Ich bin jetzt schon bei 33+4, also geht es langsam auf die Zielgerade😃Und so richtig krĂ€ftige, regelmĂ€ĂŸige Bewegungen bemerke ich etwa seit der 27.Woche.Der FA meinte auch, das richtige Tritte in der 20.Woche (wie bei mir) fĂŒr die erste Schwangerschaft schon recht frĂŒh wĂ€ren.Also kein Stress😎

9

Ich hab beide kids das erste mal ca. in der 16. Ssw spĂŒren können. 20. ist also defintiv möglich, klaro! Genieß es! 🍀😍

10

Ach ja, war wie oben beschrieben ein SchmetterlingsgefĂŒhl beim 1. und jetzt beim 2. ein bestimmter Druck, den ich schon vom 1. kannte. 💕

11

Hey, ich konnte mit diesen Vergleichen "fĂŒhlt sich an wie ein Schmertterling" oĂ€ immer nichts anfangen, eine Freundin gab mir dann als Vergleich "fĂŒhlt sich an wie ein Pups im Bauch" - damit wusste ich in der 18.SSW dann: ja, das ist der KrĂŒmel. Mein FA fragte mich am nĂ€chsten Tag, ob ich schon etwas spĂŒre und ich druckste etwas herum, dass ich mir nicht sicher sei, da kam von ihm nur "wenn man sich nicht sicher ist, dann ist es in der Regel das Baby!" 😅
Anfangs hab ichs 1x am Tag oder so gespĂŒrt, gar nicht oft. Und wenn dann nur im Liegen auf dem RĂŒcken. Das wird immer mehr. Heute habe ich das erste Mal eine Beule im Bauch gehabt, Kopf oder Po (hoffentlich Po fĂŒr die richtige Lage 😂) hat sich da rausgeschoben, gehe aufs Ende der 29.SSW zu.
Alles Gute! In ein paar Tagen wirst du dir sicher sein 😉🍀

12

Hey bin in der 23 ssw und es gibt immer wieder mal kleine Stiche. Ob das stechen das kleine ist weiß ich nicht aber wenn ich sie spĂŒhre dann meistens so als ob ein Fisch in meinen Bauch da rum schwimmt und stĂ€ndig gegen die Bauchwand stĂ¶ĂŸt. Oder einfach wie ein Schlag von innen

14

Danke an euch alle fĂŒr eure Antworten. Sicher bin ich mir deswegen immer noch nicht, aber immerhin scheint es möglich zu sein 😊