Ssw5 - Clearblue Test zeigt nur 1-2 Wochen an

Guten Abend

Ich bin nach 3 Fehlgeburten noch mal ungeplant schwanger geworden. Der Tag der Zeugung war am 24.7. Je nachdem wann der Eisprung war, wäre ich nun irgendwas zwischen 4+1 (wenn die Spermien tatsächlich 5 Tage überlebt hätten und dann erst der ES war) und 4+6 (wenn der Eisprung noch am selben Tag der Zeugung gewesen wäre).

Weil ich gerne schon früh im Bilde sein will, habe ich heute einen Clearblue Test mit Wochenbestimmung gemacht. Leider zeigte der mir nur 1-2 Wochen schwanger an. Das deutet für mich darauf hin, dass der HCG Wert wieder nicht altersgerecht ansteigt. Habe ich das richtig verstanden?

Eigentlich wollte ich mir dieses mal keine Hoffnungen machen, aber nun bin ich doch wieder traurig. Habe Angst vor FG Nummer 4, welche ich jetzt schon auf mich zukommen sehe.

:( Viele Grüße

1

Also in der Regel würde ich jetzt auf den Test entweder nicht viel geben oder er rechnet einfach anders. Er misst ja nur das HCG und das wird erst gebildet wenn das Würmchen sich eingenistet hat…bei der Rechnung von zum Beispiel dem Frauenarzt sind ja 2 Wochen mit drin in denen du ja eigentlich noch garnich schwanger bist. Bei mir wars auch so, ich war irgendwo bei 4+ und der clearblue zeigte auch bei mir nur 1-2 an. Nun bin ich in der 16. Woche und das kleine zappelt bei jeder Untersuchung fleißig rum, hab Vertrauen 🍀😊

5

Mich überfordert das ganze total. Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft 😊

2

1-2 Wochen nach Eisprung.
Demnach wärst du laut CB in der 4.-5. Woche. Ist doch richtig ?

3

Laut Packungsbeilage wäre ich in der 3. bis 4. Woche.

4
Thumbnail Zoom

Hier:

weiteren Kommentar laden
6

Ich will dich nicht verunsichern, aber mein Eisprung war am 25.07 und der Clearblue mit Wochenbestimmung hat bei mir gestern 3+ angezeigt.
Die Wochenbestimmung bei Clearblue erfolgt anhand der Konzentration von HCG im Urin.
1-2 bei einem HCG Wert ab 10
2-3 bei einem HCG Wert ab 150
3+ bei einem HCG Wert ab 2.700

Ich persönlich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen und dort den HCG Anstieg überwachen lassen.
Vor allem mit der Vorgeschichte (3FG)
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass der Test nichts zu bedeuten hat.

7

Mein Clearblue mit WB hat damals bei 4+6 auch nur 1-2 angezeigt. Wurde dann beim Frauenarzt auch um eine Woche zurück datiert.
Heute bin ich bei 31+2, der kleine turnt ohne Ende in meinem Bauch und hat vor ca. 4 Wochen auch die fehlende Woche wieder aufgeholt. Von den Werten sind wir heute bei 32+0, es wird aber nicht mehr korrigiert.

Mach dich also nicht verrückt. Geh zum Arzt, lass es kontrollieren und glaube einfach an deinen Krümel. Das wird schon 😊

8

Die Wochenbestimmung beim digitalen Test rechnet ab Eisprung. Höre aber am besten auf zu testen, du machst dich nur unnötig verrückt. Das ist nur ein Test, der einen Wert misst und rein gar nichts darüber sagt, ob deine Schwangerschaft intakt ist. Bei jeder Frau steigt der HCG zum Beispiel unterschiedlich hoch an, sodass dir letztlich nur der Arzt mit Hilfe des Ultraschalls sagen kann, ob alles okay ist. Am besten ist auch, wenn du diesen Termin nicht zu früh legst, die 7/8Ssw reicht völlig aus, da siehst du dann auch schon viel. Gehst du früher, machst du dir nur wieder Gedanken, wenn man vielleicht noch keinen Herzschlag sieht.

Ich finde es macht auch viel aus, wenn man positiv denkt. Manchmal denke ich, ist es gar nicht gut, wenn man überall immer so vermeintlich genaue Informationen bekommt. Hätte auf dem Test nur schwanger gestanden, wärst du damit ganz anders umgegangen.