28ssw und Schmerzen

Hallo liebe Community,

Zu mir :Ich habe einen Sohn der 18 Monate ist und bin nun in der 28 ssw. Eigentlich bin ich gar nicht zimperlich und habe nun seit 6 Tage schon etwas stärkere Schmerzen im unteren Rücken und Unterleib. Eigentlich war ich bisher sehr fit . Der kleine bewegt sich auch sehr doll und frage mich inwieweit das mit den Schmerzen zusammenhängt. Dies hatte ich in meinen vorherigen Schwangerschaften so eigentlich nicht . Nachdem ich mit dem Artzt gesprochen habe ,sagte der ich soll Magnesium nehmen aber kontrolliert hat er mich nicht. Würdet ihr es trotzdem abklären lassen ?
Lg

1

Hallo,

also erstmal vor Weg, wenn du dich arg unwohl fühlst ist ein Abklären vielleicht sinnvoll um für dich zur Ruhe zu kommen?
Aus meiner Sicht muss aber absolut nichts bedenkliches dahinter stehen. Das Kind wäschst ja zum Teil phasenweise und in diesen Phasen kann es wohl zu solchen Schmerzen kommen. Ich hatte das ziemlich doll in der Frühschwangerschaft und jetzt immer mal wieder wenn ich zu viel sitze.

Alles Gute!