24 Ssw unangenehme Rückenschmerzen auf Rippenhöhe

Hallo !

Hab schon immer Probleme mit dem Rücken, seit vielen Tagen plagen mich jetzt Rückenschmerzen im mittleren Rücken! Wirbelsäule und Rippen schmerzen vor allem beim Liegen und Sitzen...bei Bewegung geht es einigermaßen. Trotzdem fühlt sich alles verspannt und blockiert an... Komme deshalb seit Tagen kaum zur Ruhe und kann nicht schlafen :(

Der Hausarzt meinte es wäre normal, in der Schwangerschaft verändere sich eben alles...Physio und Massagen bringen bisher nix. Kytta Schmerzsalbe hilft auch nicht.
Bin ganz schön am Ende ehrlich gesagt :(

Hat jemand nen Tipp für mich ???

1

Ist es über die kompletten Rippen oder nur die unteren?
Wenn es nur bei den unteren ist, könnten es auch deine Nieren sein.
Damit hatte ich jetzt 2 Wochen lang ordentlich zu tun, und nach richtig fiesen, bösen Schmerzen, sind sie seit 1ner Woche weg.

Das würde ich beim gyn ansprechen.
Der kann deine Nieren kontrollieren.
Wenn die es auch nicht sind, würde ich zum Orthopäden, am besten mit Chiropraktiker Ausbildung.
Meiner hat mir am Donnerstag einige Blockaden gelöst und das tat soooo gut.

Auch wenn du schwanger bist, musst du nicht alle Schmerzen ertragen. Viele Ärzte sehen dann leider nur noch den Zustand schwanger und nehmen die Hände weg und sagen das die gyns sich kümmern sollen, obwohl es überhaupt nicht in ihr Fachgebiet gehört.

Ich wünsche dir alles liebe Janina mit 💙 💙 ❤ + ❤ 29+2

2

Danke für deine Antwort!

Ja es sind hauptsächlich die unteren Rippen und auch nur beim Liegen komischer Weise :/

Meine Hebamme hat mich jetzt mal getapt, außerdem soll ich mich bei ner Osteopathin melden, die auch Schwangere betreut.

Deinem Hinweis mit den Nieren werde ich nachgehen, hab in einer Woche wieder Termin beim Gyn.

Liebe Grüße und weiterhin eine tolle Kugelzeit !