Stechender Schmerz Eierstock ?

Hi Mädels
Ich bin heute Nacht aufgewacht vor Schreck.
Mein rechter Eierstock hat so gestochen plötzlich. Bzw war es eben auf der Höhe. Ob es wirklich der Eierstock war keine Ahnung....

Es hielt so 2 bis 3 Minuten an und war dann weg. Ich hatte zusätzlich Blähungen und heut morgen etwas Durchfall. Oder kann es auch vom Darm kommen ?
Is ja leider nicht alles abzugrenzen da unten.
Gelbkörper ist lt Fa links also dort war auch der Eisprung.
Kennt ihr das ? Gegenüberliegend?

Elss ist ausgeschlossen, fh und dottersack waren an 5+2 zu sehen

Blutungen habe ich gottseidank keine !!!

Danke für eure Hilfe

1

Heute übrigens 6+1

2

Hallo,

Also in der Schwangerschaft zieht und zwackt und sticht es ständig irgendwo, da würde ich mir jetzt nicht zu viele Gedanken machen. Wenn du auch noch Blähungen und Durchfall hattest würde ich stark davon ausgehen, dass es der Darm war. :-)


Alles Gute!

Dragonflies #blume

3

Danke dir...
Weisst du aufgrund meiner Vorgeschichte bin ich doch etwas ängstlich ab und an :)

4

Kann ich absolut verstehen! :-)

Deshalb wünsche ich dir viel Kraft für die erste Zeit.

War denn heute noch irgendwas?

Ich kann dir nur sagen, dass ich die ganze erste Woche um und nach NMT sehr starke Regelschmerzen hatte, die bis in die Beine zogen. Ich hatte aber auch immer mal wieder links und rechts stechen und drücken, auch mal akut stechende Schmerzen für einige Sekunden oder Minuten. Und die Verdauung war sowieso für die Tonne, deshalb hat es auch im Darm immer wieder ordentlich rumort und gestochen (hatte oft Blähungen und auch Verstopfungen).

weitere Kommentare laden