Häufiges Erbrechen, Durchfall, Schwäche,…in Frühschwangerschaft?

Hallo,

ich bin aktuell in der 8 SSW.

Gestern ging es mir wirklich sehr sehr schlecht.

Ich habe mich über den Tag bestimmt 8-10 mal übergeben.
Dazu hatte ich noch Durchfall, der extrem Grün war, ich nehme keine Tabletten und habe nichts grünes gegessen.

Ich war gestern auch dann extrem schwach auf den Beinen und hatte Kreislaufprobleme.

Muss ich mir Sorgen machen?

Dankeschön:)

1

Sorry, aber ich frag mich waruman, wenn man sich Sorgen macht, nicht einfach beim Arzt anruft.. Und gegebenenfalls einen Termin ausmacht 🙄

2

Hey das tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht. Also ich selber muss mich nicht übergeben und hab trotzdem schon manchmal Kreislauf und bin müde. Wenn man dann so viel Flüssigkeit verliert und nichts bei sich behält, wundert mich das nicht. Bei einer Freundin war es genau so schlimm.
Wenn es dir an die Substanz geht, würde ich aber trotzdem vorsichtshalber beim Arzt anrufen. Dann hast du selber auch mehr Sicherheit.
Liebe Grüße

3

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall in der Frühschwangerschaft sind nicht selten, ich leide da selbst ziemlich drunter, wobei der Durchfall mittlerweile eher ins Gegenteil umgeschlagen ist.
Ist es plötzlich los gegangen? Würde trotzdem abklären lassen ob es nicht ein Infekt oder was schlechtes im Essen war. Wenn das ausgeschlossen werden kann dann würde ich es der Schwangerschaft zu schreiben.
Gute Besserung.