Wann SS bekannt gegeben?

Hallo

Wann habt ihr eure SS der Familie gesagt und wann euren Freunden? WĂŒrde mich eifach mal intressieren 🙂.

Wir haben es bei beiden in der 7/8SSW der Familie gesagt und allen anderen in der 12SSW.

Diesmal werden wir es der Familie frĂŒher sagen

1

1. SS: Der Familie und meiner besten Freundin nach dem ersten US in der 7. SSW, wo man den Herzschlag schon sehen konnte. Allen anderen ab der 13. SSW.

2. SS: Im Glauben, dass alles - wie bei der 1. SS schon gut gehen wird - unseren Eltern und Geschwistern und meiner besten Freundin direkt nach dem positiven Test. Leider dann auch noch einer weiteren Freundin, mit der ich mich an dem Tag getroffen habe. Da die SS ĂŒberraschend kam und nicht so wirklich geplant war, ist das dann so aus mir rausgesprudelt. War dann ein frĂŒher Abgang in der 6. SSW. Habe daraus gelernt und werde es beim nĂ€chsten Mal definitiv nur unseren Eltern und Geschwistern sowie meiner besten Freundin sagen, allen anderen wieder erst ab der 13. SSW.

2

Ich bin noch nicht schwanger und bei meiner damaligen Schwangerschaft hab ich es recht frĂŒh erzĂ€hlt, ist aber auch schon ĂŒber zehn Jahre her.

Jetzt probieren wir es schon seit 12 Zyklen und die Gefahr, dass es nicht bleibt bei mir, ist mir zu hoch, um es so frĂŒh zu erzĂ€hlen, auch der Gedanke, dass dann jeder von dem Kinderwunsch wĂŒsste und seine Meinung dazu hĂ€tte, wollen wir nicht.

Wir warten dann bis zur ca. 12-16 SSW.

3

Ich finde, dass sollte jeder selbst entscheiden wie frĂŒh oder spĂ€t er das sagen möchte. Ich habe es zum Beispiel ein paar Tage nach positivem Test erzĂ€hlt🙈 Ich könnte auch sowas nichz verheimlichen 😅

4

Hi,

ist natĂŒrlich immer ein persönliches Ding, wann man es wem sagen möchte. Auch mit wem man im Falle eines schlechten Ausgangs das teilen wĂŒrde. Schief gehen kann ja leider zu jeder Zeit etwas.
Bei uns war es so:

1. SS: Unseren Familien und meiner besten Freundin in der 7./8. ssw, weiteren Freunden so ab der 10.-12. ssw. Leider kam unser Sohn schon in der 15. ssw auf die Welt. Wir hatten aber von allen ganz viel VerstĂ€ndnis und MitgefĂŒhl bekommen.

2. SS (jetzige): Den Schwiegereltern in der 6. Ssw, da hatten wir noch keinen Herzschlag gesehen, waren aber zu Besuch und ich musste da schon Insulin spritzen, wir wollten es nicht mit irgendwelchen Ausreden begrĂŒnden. Meinen Eltern haben wir es ein paar Tage spĂ€ter gesagt. Unsere Geschwister und meine beste Freundin haben es dann auch erfahren, als wir einen Herzschlag hatten. Bei allen anderen haben wir diesmal lĂ€nger gewartet, teilweise auch ĂŒber die 15. ssw hinaus. Hat sich fĂŒr uns einfach besser angefĂŒhlt.

Ich denke, wenn das VerhĂ€ltnis mit der Familie gut bis super ist, wird man ja auch im Falle eines schlechten Verlaufs unterstĂŒtzt.

LG Hamsti

5

Wir haben es tatsĂ€chlich allen, also auch der Familie erst nach der 12. SSW erzĂ€hlt. Das war vielleicht ein Akt und viele haben es bis dahin schon geahnt 😅