Sex in der FrĂŒhschwangerschaft

Es ist meine 1. SSW und dementsprechend bin ich unsicher 🙈
Ich weiß, dass Sex grundsĂ€tzlich nicht schĂ€dlich ist, aber wie handhabt ihr das?
Hab seit dem Krebsabstrich am Montag leichte Blutungen (Arzt sagt, das sei normal wegen der besseren Durchblutung), jetzt „befĂŒrchte ich aber, dass das nach dem Sex auch so ist“ - sorry, bin allgemein ein eher Ă€ngstlicher Mensch đŸ€ŠđŸœâ€â™€ïžđŸ€ŠđŸœâ€â™€ïž

Sex in der FrĂŒhschwangerschaft

Anmelden und Abstimmen
1

Wer klickt denn da nein an? 😂

Wenn bei dir medizinisch nichts dagegen spricht (wenn dann eh erst spĂ€ter weil zB Muttermund vorzeitig geöffnet. Muss ja nicht, kommt aber immer mal wieder vor), und es dir gut geht, könnt ihr ganz entspannt und vergnĂŒgt herzeln😁

3

Habe mir fast gedacht, dass das kein eindeutiges Ergebnis wird 😅
Danke, du hast recht und ich muss auch lernen ein bisschen entspannter mit dem Thema umzugehen!

2

Mein Gyn meinte, dass Sex nichts im Wege steht. Das Baby ist so gut geschĂŒtzt in seiner Fruchtblase und GebĂ€rmutter.

4

â˜șïžđŸ‘đŸŒ danke

5

generell spricht nichts gegen Sex. Meine Ärztin sagt aber: bei Blutungen lieber verzichtet wegen Infektionsgefahr.
Ich denke, das liegt daran, dass dann auch der Mumu etwas durchlÀssig sein muss - sonst kÀme ja kein Blut raus...
und ich hatte halt leider 4 wochen am stĂŒck und dann nochmal kurz Blutungen und wir waren brav enthaltsam 😭

aaaaaber wenn bei dir die Blutung tatsĂ€chlich vom krebsabstrich kommen, mĂŒsste das ja außen an Mumu sein, oder nicht, da spricht da ja nichts dagegen, oder?

Das ist aber nur mein Laienwissen und meine Meinung...