ES+10 und mehr als deutlich positiv

Hat das was zu bedeuten? Also Geschlecht oder gar Zwillinge?
Normal hatte ich bei ES+10 immer raten mĂŒssen aber dieses Mal kam sofort der Strich. đŸ€”

1

Ich hatte auch an Es + 10 (weiss 100% das es Es + 10 war, weil wir Eisprung ausgelöst haben) einen meeeehr als deutlichen positiven zweiten rosanen Strich. Konnte es kaum glauben. Es wurde EIN MĂ€dchen 😊

2

Herzlichen GlĂŒckwunsch. Man sagt zwar, dass ein hoher hCG fĂŒr Zwillinge oder MĂ€dchen spricht, aber es kann trotzdem auch ein Junge und ein Einling werden
 kommt wahrscheinlich auch stark auf den SST an. Man mĂŒsste abwarten wie hoch der Wert im Blut ist, aber ob der so 100%ig fĂŒr MĂ€dchen oder Zwillinge spricht, glaub ich nicht

3

Das wĂŒrde mich auch mal interessieren. Hatte bei es+10 auch einen deutlichen Strich. Bleibt nur abzuwarten 😬😬

4

Huhu,
habe an es+8/9 positiv getestet & hatte heute den ersten US, es ist nur einsâ˜șaber wurde nach vorne datiert..

5

Ich hatte auch bei 2 von 4 Schwangerschaften so frĂŒh einen starken Strich. Es war einmal ein MĂ€dchen und einmal ein Junge. Sowas hat nichts zu bedeuten, eine Freundinnhat bei ihren Zwillingen erst bek es+12 einen Mini strich gehabt und dafĂŒr bei ihrem Einling an es+10

6

Ich habe an ES+10 deutlich getestet und es wurde ein Junge.

Dieses Mal wieder an ES+10, aber ich habe noch kein Outing 😉

7

Ich hatte auch sehr hohe HCG-Werte. Es ist nur eins und wird zu 95% ein Junge. 😉
Habe anfangs auch kurz gedacht, es könnten Zwillinge werden, weil die Werte bei 2 Blutabnahmen ĂŒberdurchschnittlich hoch waren, aber es muss gar nichts heißen.

8

Ich hatte bei ES +9 such ein deutlich fettes positiv und nun bin ich in der 21ssw und wir bekommen ein MĂ€dchen đŸ€—