Milchsäure oder Milchsäurebakterien nach Antibiotika?

Hallo,

ich musste 6 Tage lang Arilin Zäpfchen nehmen, gestern Abend die letzte. Ab heute wollte ich die Flora wieder aufbauen. Ich hab sowohl Milchsäurezäpfchen als auch Milchsäurebakterien zu Hause. Mein Frauenarzt meinte, es wäre egal welches. Was würdet ihr nehmen nach Antibiotika?

Grüße Aurori

1

https://www.kadefungin.de/behandlung/behandlung-scheidenpilz/milchsaeure-milchsaeurebakterien/
guck mal, hab ich dazu gefunden

2

Ich habe abwechselnd einen Abend Vagisan Zäpfchen und einen Abend Döderlein Kapseln genommen. Hatte ich irgendwo auf Instagram so gesehen und fand es eine gute Kombi :-)

3

An so etwas hab ich auch schon gedacht 🙂