Wer lässt sich eventuell nach KS sterilisieren

Hallo

Ich bin das 3 Mal schwanger und überlege mich nach meinem eventuell geplanten KS (2 vorhergehende KS) direkt sterilisieren zu lassen.
Weiß jemand wie das abläuft?
Geht das mit der Teilnarkose? Ich möchte es mitbekommen, wenn das Kind geholt wird und nicht unter vollnarkose sein....
Kennt sich jemand aus?

Liebe Grüße
Sarah

2

Hallo Sarah

Bei mir war aus medizinischen Gründen ein KS notwendig. Das war sehr früh in der Schwangerschaft klar darum habe ich meine Ärztin darauf angesprochen mich gleich sterilisieren zu lassen nachdem KS.

Bei mir sprach nichts dagegen. Bei sehr jungen Frauen machen sie das wohl nicht so gerne wegen der evtl. Zu früh einsetzenden Wechseljahre ...aber das wird bei der Aufklärung mit dem Arzt besprochen.

Wurde bei mir mit der KS Aufklärung gemacht, muss selbst bezahlt werden...waren bei mir 220.-

Ging auch mit Spinalanästhesie meine 2 haben mit Papa gekuschelt bis ich fertig war dauerte ca. 30 min. Länger.

Ich würde es jederzeit wieder so machen.

VG

3

Hallo 🙃

Damn bin ich ja schon mal beruhigt.

Danach ist für uns Feierabend.
Ich bin 36 und 37, wenn das Kind kommt.

Natürlich noch nicht alt, aber wir haben uns sofort darauf geeinigt und ich habe auch null Probleme damit.

Gut dann warte ich mal unser Arztgespräch ab.

Liebe Grüße

1

Ich Reihe mich mal mit ein ich bin 26 werde 27 wenn mein 4 Kind kommt und möchte dem dann auch ein Ende setzten komplett . Aber auch aus gesundheitlichen Gründen .

8

mit 27 macht das kein Arzt ausser dein Leben wäre bei einer weiteren SS in Gefahr

9

Das weis ich selber aber wie ich schon schrieb ich muss das denn aus gesundheitlichen Gründen tun ☺️

4

Ich bin aktuell 33 und mit dem 5. Kind Schwanger. Es wäre dann mein 2ter Kaiserschnitt. Die Frauenärztin hat nichts dagegen und würde mir sogar eine Überweisung schreiben in dem die Notwendigkeit erklärt wird. Soweit ich von Bekannten weiß wird es unter teilnarkose gemacht, dauert nur insgesamt länger. Sie konnte in der Zeit ihr Baby bewundern was ihr Mann im Arm hielt. Bei uns ist leider kein bonding im OP Saal möglich. Hat mir Persönlich am meisten beim Kaiserschnitt gefehlt, da ich es von den 3 großen die spontan kamen anders kenne.

10

Hallo
Ja das ist dann leider der Nachteil..
Ich würde es so gerne normal versuchen, aber mein FA schiebt jetzt schon Panik, bloß einen ks machen zu lassen. Wegen den 2 vorangegangenen ks.
Naja, er ist eh etwas unsensibel.
Er riet mir gleich zur sterilisation nach der 3 ss.
Finde ich persönlich nicht in Ordnung.
Und wenn wir noch gerne 5 Kinder hätten, geht ihn das ja am allerwenigsten an.
Das hat uns aber nicht zu der Entscheidung bewogen, sondern weil wir dann wirklich mit der kinderplanung abgeschlossen haben.

5

Bei mir ist es ebenfalls geplant...allerdings unter vollnarkose, denn ich will absolut nichts von der OP mitbekommen.

Unter teilnarkose ist es aber problemlos möglich :)

7

War es schwierig, die Vollnarkose bewilligt zu bekommen? Ich bin von einem Notkaiserschnitt beim ersten Kind immer noch psychisch ziemlich angespannt und würde mir es ebenfalls gerne ersparen, so viel nochmal mitzubekommen (wenn natürlich auch die Stimmung anders wäre) - aber Stand jetzt lässt sie das Krankenhaus nicht darauf ein. Sterilisation ist ebenfalls geplant.

11

Ja ich möchte es auf jeden Fall mitbekommen... Also die *Geburt"
Würde es so gerne natürlich Entbinden, denke aber das wird nichts 😔

6

Hi! Ich habe mich wärend des 3. Kaiserschnittes sterilisieren lassen. Ich musste nichts dazu zahlen. Es hat auch nur 5 Minuten länger gedauert als bei nem normalen Kaiserschnitt.

Also nicht schlimm gewesen.

12

Hey,

Bei mir ist es auch geplant in knapp 10 Wochen. Es ist unser 2.Kind. Da es wieder ein KS wird und ich dann 41 Jahre alt bin macht es für uns am meisten Sinn es mitmachen zu lassen. Es dauert nur ein paar Minuten länger und kostet bei uns 200 Euro.

Alles Gute und LG Sunny

13

Aber muss es dann unter vollnarkose stattfinden?

Ich bin noch "geschädigt" von dem damaligen KS, bzw Notkaiserschnitt, bei meiner Großen.
Und das ist schon 12 Jahre her.
Das war alles sehr unschön und möchte eine vollnarkose unbedingt vermeiden 😒

14

Nein keine Vollnarkose.
Das möchte ich auch garnicht... Ich möchte mein Baby direkt sehen... Und die Sterilisation wird anschließend gemacht aber ohne dass sie dich noch wegschießen.

LG Sunny