Erfahrungen mit Pessar...

Hallo Ihr Lieben,
Ich liege seit 2 Woche im kh. Der gmh ist auf 1,5 cm verkürzt sagen die Ärzte. Nach so viele Blutabnahmen dann abstrichen, antibiotikum und pilz vaginal tableten wollen die pessar machen. Hat da jemand erfahrungen? Tut das weh? Hilft das wirklich?
Ich bin so fertig mit den Nerven, wir sind doch erst in der 21. Ssw :-(

Liebe Grüße

1

Weisst du warum er nur noch bei 1,5 cm ist ? Hattest du Infektionen?

2

Irgwie haben die gemeint war eine infektion aber mussten noch mal blut abnehmen um zu schauen ob noch infektion da ist.Aber habe heute morgen gefragt ob Sie was wissen sagen nein noch nix dann abstriche sind auch nicht da. Habe gesagt dann gehe ich nach hause weill trotz keine Ergebnisse wollen die mir am donnerstag noch mal abstriche nehmen. Einfach alles so kommisch. Habe gesagt nein ich gehe immer wieder nur warten warten und nix wird gemacht... Dann kam die nach halbe std ohne entlasung brief und meint abstriche sind da nur halt pilz ist da und wir können Ihnen ein pessar ringe einsetzen. Dann habe gesagt ok dann bleibe ich aber die frage ist noch mal obwohl die noch nicht wissen habe ich infektionen oder nicht machen die ein pessar. Komisch alles.

3

Ich hatte frühzeitige wehen in der 30 SSW. Da mein gmh sich verkürzt hat wurde mir ein Pessar eingesetzt. Also im Alltag spürt man gar nicht. Beim Frauenarzt wird regelmäßig kontrolliert, ob es richtig sitzt und ein Abstrich genommen, dass sich keine Infektion bildet.

4

Ich hatte das in der letzten Schwangerschaft. Von jetzt auf gleich nur noch 0,5cm gmh übrig.
Ich war damals in der 24ssw.
Ich haben auch einen Pessar bekommen, musste ewig liegen und hab hoch dosiert Magnesium und Progesteron genommen.
Meine Tochter ist bei 39+0 geboren also für mich hat sich das ganze wirklich gelohnt!
In dieser Schwangergeschaft habe ich prophylaktisch eine Cerclage bekommen in der Hoffnung das sich das ganze nicht wiederholt.

Das Legen des Pessars war unangenehm, aber aushaltbar. Ja es tut ein bisschen weh, aber wirklich nichts was so garnicht möglich ist. Und der Schmerz hat auch nur kurz angehalten.

Ich weiß es fällt schwer, aber atme tief durch! Alles wird gut! Du wirst dich stark schonen müssen und das ganze ist psychisch wirklich belastend. Aber das ganze passiert garnicht so wenig Frauen und alle die ich kennen lernen durfte sind mit entsprechender Behandlung noch ganz weit in der Schwangerschaft gekommen. Ihr schafft das auch.
Wenn du Fragen hast darfst du dich gerne melden

5

Huhu.

Mir hat das legen gar nicht weh getan, dauerte nicht mal ne Minute.

Nach 2 Wochen hatte sich mein GMH sogar noch verlängert.

LG