28. SSW - Hämorrhoide 🙄😖

Hey 🥰,

ich habe eine ziemlich unangenehme Frage. Ich habe vor ein paar Tagen gemerkt, dass ich eine Hämorrhoide habe 😖. Ich habe eigentlich keine Beschwerden, außer (sorry) beim Abwischen auf der Toilette, da brennt es ein bisschen. Ich mache jetzt seit ca. 4 Tagen oder so eine Hämorrhoidensalbe von Klosterfrau drauf und habe gemerkt, dass die Hämorrhoide ziemlich angeschwollen ist (sorry für die Beschreibung, aber es fühlt sich an wie so ein kleiner aufgeblasener Mini-Mini-Luftballon 😖). Irgendwie habe ich aber nicht das Gefühl, dass die Hämorrhoide durch die Creme abschwillt. Wie gesagt, ich habe keine Schmerzen o.Ä., manchmal merke ich es ein bisschen wenn ich auf etwas Festem sitze, also auf Stein oder so. Aber sonst merke ich es nicht. 🤷‍♀️ Was würdet Ihr machen? Habt ihr Tipps?

Sorry für das eklige Thema 🙈

1

Huhu,
Nasenspray soll gut helfen, da es abschwellend wirkt. :-)

Solltest du Probleme mit Verstopfungen haben, kann ich dir Macrogol empfehlen.

Alles Gute

3

Hey, danke Dir für Deine schnelle Antwort. 🥰

Nasenspray? Echt? 😱 einfach drauf sprühen? 🙈 haha sorry, aber hört sich komisch an 🙈

Mit Verstopfung habe ich zum Glück keine Probleme mit.

6

Ja Nasenspray hilft, aber es ist keine Dauerlösung und hilft nur kurzzeitig.
Ich kann Retterspitz nur empfehlen, dass ist auch nach der Geburt für die Naht angenehm (falls man gerissen ist oder geschnitten wurde)

weiteren Kommentar laden
2

Das werde ich mal probieren mit den Nasentropfen, klingt plausibel.

Ich habe leider auch ein Problem mit Hämorrhoiden und mir wurde zu der Salbe „Hametum“ geraten, hab ich für 11€ in der Apotheke gekauft, leider hat es mir nicht geholfen. Da fand ich Zinksalbe aus der Drogerie hilfreicher.

4

Ich habe auch eine die mal kleiner und mal größer ist. Habe mir feuchtes Toilettenpapier geholt. Das ist deutlich angenehmer und reibt nicht so. Nasenspray hat auch etwas geholfen. Ansonsten hoffe ich das sie nach der SS wieder weg gehen wie viele sagen.

5

Ok, krass, habe ich echt noch nie gehört mit dem Nasenspray. 🙈 Aber echt vielen lieben Dank für den Tipp 👍💕 dann werde ich das mal ausprobieren 👍

7

Sorry, aber kurze Frage dazu: Kann ich da auch Meerwasser-Nasenspray benutzen? Hilft das?

8

Nein muss abschwellendes sein

9

Als nasenspray nicht mehr geholfen hat, hab ich gute Erfahrungen mit eichenrinde gemacht

11

Danke für Deine Antwort 🥰 Als Sitzbad?

14

Ich hab’s mir aufgekocht und mit dem Sud Kompressen befeuchtet und Auflagen gemacht.

10

Faktu akut hilft wahre Wunder 😊

13

Danke für den Tipp 🥰👍 ich habe grade mal geschaut, in der Salbe ist auch wie in der, die ich jetzt auftrage seit 4 Tagen der gleiche Wirkstoff enthalten (Hamamelis). 🤷‍♀️ irgendwie hilft mir die Salbe aber nicht. 🥺😩

15

Das kann manchmal wirklich 2-3 Wochen dauern bis sie weg ist… wichtig ist, dass du nachdem sie weg ist noch ein paar Tage weiter cremst

16

Hallo,

Also unabhängig von der Schwangerschaft habe ich auch mal Probleme mit Hämorrhoiden gehabt und da hab ich auch keine Wirkung mit Pflanzlichen Präparaten erzielen können.
Habe da immer zu einer Salbe mit Lidocain (posterisan akut) gegriffen und wenn die nicht geholfen hat, dann auch mit cortison..
Ich glaube man darf es auch anwenden wenn man schwanger ist…. aber frag noch mal lieber einen Arzt. Ist glaub ich sowieso Verschreibungspflichtig. Aber nur dass du weißt, da gibt es noch mehr an Möglichkeiten bei Hämorrhoiden 🙈 und meistens gehen die auch wieder weg.

Diese Dinger sind echt lästig. 😓 alles Gute dir 🍀

17

Vielen lieben Dank 👍🥰 ich werde jetzt mal die Sachen ausprobieren und schauen, ob sich was tut. Wenn nicht, werde ich das Problem mal bei meinem nächsten regulären Frauenarzttermin ansprechen.

Oh ja, echt mega lästig 😖 alles Gute auch Dir 🍀💕

18

Hallo

Ich kann dir die Po Dusche von HappyPo empfehlen. Dann brauchst du kein Toilettenpapier mehr und es ist wirklich sauber und hygienisch. Auch nach der Geburt besser als dieser doofe Wasserbeutel vom Krankenhaus.

Ansonsten Nasenspray und die Cremes, die bereits genannt wurden.

Viel Erfolg 🍀

PS: Bildet sich wirklich nach der Geburt wieder zurück!!