Sehr verunsichert! 23. Ssw und Baby meldet sich selten.

Hallo ihr lieben,

Ich bin aktuell in der 23. Ssw und das ist meine erste Schwangerschaft. Ich spüre mein Baby seit 3 Tagen selten und sehr schwach. Sonst ist er immer sehr aktiv und die Tritte sind teils auch unangenehm . Ich hatte sogar immer das Gefühl, er schläft nie 🙈 Aber seit 3 Tagen.... es ist so ungewohnt, dass er so ruhig ist. Ist das normal? Letzte Woche hatte ich Termin und da war alles bestens und der kleine ist ja jetzt auch schon so ca. 30 cm. Groß genug eigentlich. Sonst sagt man ja, das sie noch genug Platz haben aber bei der Größe?


LG

1

Hat sich bestimmt nur umgedreht, dann merkt man es nicht mehr so sehr.

Viele merken in der Woche, in der du bist, noch gar nicht regelmäßig etwas. Bei mir kam es erst ab der 25. Woche und auch ab dann gabs Tage ohne Party im Bauch.

Wenn du ganz unsicher bist geh doch kurz nachschauen lassen. Ich hab mir nen Fetaldoppler für zuhause geholt für so Tage 🙈 ob das jetzt so gut und zu empfehlen ist weiß ich aber nicht.

2

Danke für deine liebe Antwort! Ich bin sehr sensibel und habe mein Baby tatsächlich schon ziemlich früh angefangen zu spüren. Habe auch eine HWP. Ich wollte eigentlich heute kurz nachschauen lassen, aber er meldet sich ja, zwar selten aber er ist da. Daher war ich mir nicht sicher....auch glaube, ich warte noch den morgen. Wenn sich nichts ändert, dann rufe ich mal in der Praxis an.

3

Manchmal wachsen sie auch einfach und sind deshalb ruhiger. Das kommt immer wieder. Ich hab letzte Woche (SSW33) auch kaum was an Bewegungen gehabt und mich zu Tode gegoogelt. Seit zwei Tagen ist wieder alles wie vorher.

weitere Kommentare laden
5

Vielleicht hat dein Kind einen Wachstumsschub. Dann sind sie meistens auch ruhiger 🙂

7

Danke für deine liebe Antwort! Ich hoffe so sehr, dass es daran liegt 🙏

8

Hallo, ich bin jetzt in der 24 Woche und merke auch nicht ständig was. Ab und zu mal. Mir wurde gesagt das kann mit der Lage des Kindes und auch der Plazenta zusammen hängen. Mach dich nicht verrückt. Es wird bestimmt alles gut gehen. Vielleicht sollten wir die Zeit genießen wo wir nicht jeden Tritt nachts spüren ;)

9

Hallo ihr lieben,

Mein Baby hat sich die Nacht öfters wieder gemeldet. Ich glaube auch, dass es einen Wachstumsschub hatte. Die Tritte habe ich zum ersten Mal über den Bauchnabel sehr deutlich gespürt. Die waren nicht so weit oben und mein Bauch hat auch an Umfang zugenommen :)

Danke für eure beruhigende Worte. Ich wünsche euch allen eine schöne Kugelzeit ♡♡♡