Hoffe die Zeit vergeht schnell.

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben💕
Ich weiß garnicht so recht was ich mit meinem Beitrag erreichen möchte.

Ich bin in der 19ssw🤰💕
Diese Schwangerschaft ist im Gegensatz zu meiner letzten Schwangerschaft ein Traum.
Ich habe keine Übelkeit kein erbrechen und kann alles essen was ich möchte🙏
Einzig und allein was mich so fertig macht in dieser Schwangerschaft ist diese Angst die ich habe..
Dieses bangen vom Termin zu Termin..
"geht es meinem Baby gut"
"schlägt das Herzchen noch"
"ist alles in Ordnung"
Und dann beim Ultraschall schaue ich nicht gleich aus Angst sondern warte paar Sekunden und dann bin so froh und erleichtert.. Und veerrliiieeebt😍
Und dann geht alles wieder von vorne los..
Ich dachte ich verliere diese Angst mit der Zeit doch ich habe das Gefühl das es schlimmer wird..
Ich weiß ga richt so recht Von wo diese Angst herkommt und wieso ich sie ständig habe..

Ich bin soooooo froh wenn ich unser Krümmel endlich in den Armen halten kann und kuscheln kann es sehen kann und mit gutem Gewissen schlafen kann weil ich ganz sicher weiß das es ihm oder ihr gut geht🐥💕

Vielleicht geht es ja der ein oder anderen genauso..
Habt ihr Tipps?

Danke fürs "zuhören" und einen schönen Abend noch 🌹

1

Dieser Beitrag hätte 1 zu 1 von mir kommen können 😁
Ich weiß allerdings woher meine Angst rührt.
Bin zum 4. mal schwanger und bisher ging keine davon gut aus…
Bin genau so weit wie du und bin auch einfach nur froh, wenn wir im Januar endlich unser kleines Wunder gesund und lebend in den Armen halten dürfen.
Bis dahin heißt es: durchhalten, durchatmen, versuchen zu genießen und die Angst nicht überhand nehmen zu lassen.
Es wird alles gut werden 🙏🏻

Alles Liebe
Sternenkind2021

6

Hey😊
Tut mir leid das ihr so schreckliches erleben musstet! 😣

Ich wünsche dir alles Liebe und alles Glück der Welt!❤️🍀

Wann hast du den deinen ET?
Meiner ist der 23.01😍

16

Es waren viele harte Schicksalsschläge aber jetzt hoffen wir dass alles gut geht 🙏🏻

Mein ET ist der 18.1. und ich habe selbst am 20.1. Geburtstag 😅🙈

2

Das kenn ich zu gut. Der Text könnte fast von mir kommen. Dies ist meine zweite Schwangerschaft. Die erste war 2012 also schon ne Weile her. Mir ging es super, hatte kaum Anzeichen oder ähnliches. Nur zum Schluss raus aber nun bei der zweiten, aktuell 10ssw, puh ich hab so Bammel und bin ein richtiger Angsthase. Ging schon beim ersten US los. Bei meiner Tochter 4+6 super schöne Fruchthöhle da. Nun bei 5+2 war nichts. Der GYN kannte mir schon an das ich Angst hab und sagte wir kucken in 3 Tagen nochmal und zum Glück alles gut gewesen. Nun hab ich die längsten 3 Wochen vor mir da er 2 davon schon in Urlaub ist. Und beim nächsten Termin am 9.9 möchte ich zum ersten mal mein Mann mit nehmen. Für ihn ist es das erste Kind und Gyn und Corona jemand mitnehmen ist auch nicht so leicht aber da er nun geimpft ist, darf er mit. Nun hab ich noch mehr Angst wenn er dabei ist und der GYN iwas sagt wie Herz finde ich nicht mehr etc. Ich weiß auch nicht warum man so ängstlich wird aber ich vertrau mein Krümelchen das alles gut wird.

7

Auch euch wünsche ich alles Gute und vieeeeel Glück 🍀❤️

Ich finde die Zeit von Termin zu Termin ganz schlimm ich warte immer 4 Wochen bis zum nächsten Termin 😣

Und die Zeit vergeht einfach garnicht 🥴

Wie du schon gesagt hast man muss einfach vertrauen haben leider können wir nichts ändern 💕

3

Oh wow, was für ein riesiger Bauch für die 19. SSW #verliebt

Ich bin auch in der 19. SSW und kann deine Angst nachvollziehen und bin immer froh, wenn ich getreten werde #verliebt

Nichtsdestotrotz höre ich ab und zu mit dem Fetaldoppler rein.
Das beruhigt mich. Und ich versuche mich damit zu beruhigen, dass es keinen rationalen Grund gibt, warum etwas passieren sollte.

Klappt mal besser, mal schlechter.

9

Das sagen mir soooo viele😂
Viele Fragen ob es nicht doch zwillinge sind haha🤪 aber ich bin Verliebt 😍

Ich glaube der fetaldoppler wäre für mich genau das Falsche.. Ich glaube wenn ich einmal nichts finden würde, würde ich durchdrehen vor Panik🙄

Um ehrlich zu sein kann ich garnicht richtig zu ordnen ob ich mein Baby spüre oder es der darm ist 🥴

Wie fühlt sich das den bei dir an?

Liebe Grüße und alles Gute💕

15

Hmm, wie Tritte eben. Ich kann es nicht anders beschreiben, ich spüre ihn aber auch schon sehr lange und mittlerweile spüren sowohl mein Mann als auch die beiden Großen die Tritte von außen #verliebt

Anfangs war es mehr wie das Knabbern von Fischen im Spa ;) Aber das war so in der 12. SSW seither wurde es kontinuierlich stärker.

Ich drücke dir die Daumen, dass die Angst besser wird. Wie war es in der ersten Schwangerschaft? War sie da auch so präsent?

Ich habe mich dieses Mal ganz bewusst dazu entschieden, dass wenig geschallt wird ( bisher erst zwei Mal, mein Arzt liebt es allerdings zu schallen und würde jedes Mal einen US machen ) und ich die Vorsorgen zwischen Arzt und Hebamme aufteile.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute für den weiteren Verlauf und das sich die Angst legt!

4

Ich hab die große Angst auch.
Ich hab leider keine Ahnung wie es besser werden könnte. Hatte eben einen Albtraum indem unser Krümel jetzt auf die Welt kam 😭
Es hat sich so real angefühlt.
Jetzt bin ich einfach froh das ich grade fleißig getreten werde und versuch irgendwie mich wieder zu beruhigen.

Einen Tipp kann ich dir leider nicht geben, aber villt hilft es dir schon zu wissen, dass du mit deiner angst nicht alleine bist❤

Juni.Mama.2018 mit Prinzessin (3) an der Hand, 🌟 im Herzen und Babyboy (20+3ssw)

11

Ich kenne diese Alpträume leider nur zu gut😣

Du hast so Glück das du deinen Schatz schon spürst ich kann das irgendwie nicht recht einschätzen ob ich mein Baby spüre oder ob es der darm... Obwohl es schon meine zweite Schwangerschaft ist.. 🙄😂

Tut mir leid für deinen Verlust ich wünsche dir alles Gute 🍀💕

5

Diese Angst

Ich bin jetzt in der 26 ssw hab ne risikoschwangerschaft
Und meine Angst ist immernoch da es ist schrecklich

Die Ärzte meinten zu mir versuchen sie es endlich zu genießen aber wie könnte ich das

Meine letzten 2 Schwangerschaften sind nicht gut ausgegangen doch diesmal hab ich vorgesorgt
Hab einen totalen muttermund verschluss mit cerclage


Und bin schon so viel weiter gekommen als die letzten male aber die Angst bleibt ich fühle mit dir man will nur schnell Die Zeit rumbekommen


Aber ja die Ärzte haben recht man sollte es genießen und sich nicht von seiner Angst zerfressen lassen
Also sollten wir versuchen man die Beine hochlegen und den Moment zu genießen ?


Lg

12

Es tut mir unfassbar leid für deine Verluste!

Für die meisten ist es leichter gesagt als getan.. Leider kann man seinen kopf und seine Gedanken nicht abschalten..

In dieser Schwangerschaft geht es mir echt super kein erbrechen keine Übelkeit mein Mann sagt auch immer entspann dich.. Aber es ist echt verdammt schwer 🙄

Es gibt Tage da klappt es super und Tage da ist es echt verdammt schwer..

Aber uns bleibt ja leider nichts anderes übrig als die Füße still zu halten 🙄😣❤️

Alles Gute 💕

8

Mein Tipp ist, hole dir einen fetal Doppler und höre jeden Tag kurz rein bis zu das Herzchen hörst. Du kannst damit aufhören, wenn du das Baby dann spürst. ✌️👌

10

Bei mir ist es genauso. Jeder Termin beim FA ist eine Nervenprobe und auch die Tage vorher sind häufig beherrscht von negativen Gedanken. Bei mir kenne ich aber den Grund: MA in der vergangenen SS. Ich habe irgendwie kein Vertrauen in meinen Körper, obwohl ich wie Du keinerlei Probleme in dieser SS habe. Ich wünschte auch einfach, dass das Baby schon da wäre. Bin jetzt in der 17. SSW und hoffe, dass es besser wird, sobald ich das Baby spüre..

13

Tut mir sehr leid für deinen Verlust!

Ich würde jetzt sagen versuch positiv zu denken aber ich weiß wie schwer es ist!

Es wäre so schön wenn man einfach mal den Kopf/die Gedanken abschalten könnte und die Zeit einfach nur genießen..

Ich wünsche dir alles Gute❤️🤰💕

14

Hallo Ada,:-D mir geht es genauso wie dir. Ich bin jetzt auch in der 19 ssw und bisher läuft alles gut. Ich bilde mir ein bereits vor ein paar Tagen etwas gemerkt zu haben#schrei ich bin mir aber nicht sicher #rofl vielleicht habe ich auch nur verdaut. Ich glaube das wichtigste ist positiv zu denken und sich ein wenig abzulenken#schein leichter gesagt als getan:-pich wünsche dir viel Erfolg weiterhin und das alles gut wird #pro#liebdrueck

17

Hey😊 so geht's mir auch ich spüre auch immer mal wieder was aber bin mir soo unsicher🤔😂

Ich finde die lange Zeit zwischen den Termin so schrecklich..
Bei mir sind es 4 Wochen 😣
In welchen Abständen sind bei dir die Termine??

Danke das wünsche ich dir auch 🍀❤️💕🙏

18

Bei mir sind sie auch in 4 Wochen abständen. Es ist furchtbar. Aber gut was bleibt uns anderes übrig als zu vertrauen.#schwitz