Schlechtes Gefühl

Hallo ihr lieben.
Morgen steht der nächste Termin an bei 10 +5.
Vor vier Wochen wurde ich schon paar Tage vordatiert, nun beschleicht mich seit ein ca. zwei Wochen ein ungutes Gefühl.
Ich kann mich einfach nicht freuen weil ich das Gefühl habe, es stimmt etwas nicht.
Ich habe auch so eine Angst vor dem Termin morgen.

Es ist meine dritte Schwangerschaft, diese fühlt sich so anders an. Mittlerweile habe ich gar keine Symptome mehr. Wir wissen das die ersten 12 Wochen auf alles oder nichts stehen, dennoch habe ich so Angst.
Am liebsten würde ich den Termin morgen sausen lassen und einfach so weiter machen wie bisher.
Das geht nicht das ist mir klar, Gewissheit muss her.

Ich gehe mit so einem negativen Gefühl am Morgen heran das ich jetzt schon weinen könnte.
Ich hoffe mein Gefühl täuscht mich aber ich habe so einen Sinn.

Mit meinen Partner kann ich nicht darüber sprechen, er möchte davon nichts hören da er sich so auf das Kind freut und morgen das erste mal mit zur Untersuchung darf, er freut sich richtig doll darauf.
Entschuldigt das ich mich mal ausweinen muss.

LG

1

Hallo Maju,

manchmal hat man dieses wahnsinnig ungute Gefühl. Das ist wirklich schwer zu ertragen... Doch auch wenn solche Gefühle gelegentlich bestätigt werden, ist es oft genug auch nicht so! Wie oft hast man dieses Gefühl und der Tag geht ohne schlimme Geschehnisse vorbei? Plötzliche Sorgen um ein Familienmitglied/ Freund und nach einem Anruf steht fest: alles supi, keine Vorkommnisse, kommt doch mal wieder auf einen Kaffee vorbei. 😊

Du wirst das morgen schaffen, du hältst es aus und wer weiß? Vielleicht fällt morgen der ganz große Stein vom Herzen und im Nachhinein fällt dir auf, dass du die langweiligste, symptomloseste Schwangerschaft von allen hattest. ♥️

Halte aus, atme durch!
Leicht gesagt, ich weiß.
Du schaffst das!

2

Hallo,
Schwangerschaften können so unterschiedlich sein. Mir war in meiner letzten Schwangerschaft kaum schlecht und in dieser Schwangerschaft ist mir dauerübel. Das muss also gar nichts heißen.

Was meinst du mit vordatiert? Der Embryo ist weiter entwickelt, als er sein müsste? Das ist ja ein gutes Zeichen 🙂

Versuch positiv zu denken, oft liest man viel oder hat selbst viel erlebt und da kommt dann ein schlechtes Gefühl auf, obwohl alles passt.

3

Kenne ich...
Ich bin gestern fast gestorben vor Nervosität als ich rosa ausfluss hatte....
Bin sofort zum Arzt...
Und es ist alles gut ... ❤schlägt....
Manchmal muss sich das schlimme Gefühl nicht bestätigen

4

Hey🙂
Wie war denn dein Termim heute? Hoffe, dass dich dein Gefühl getäuscht hat und alles gut war🙂

5

Vielen lieben Dank der Nachfrage.
„Bretzel“ geht es gut und ist schön gewachsen. Wurden wieder ein paar paar Tage vordatiert ❤️
Zuerst hatte ich mich gar nicht getraut auf den Monitor zu schauen bis ich gesehen habe das mein Partner bis über beide Ohren gelächelt hat.

In der jetzigen Schwangerschaft täuscht mein Körper und Gefühl mich extrem. Die letzten waren alle voller Komplikationen und jetzt ist einfach nichts. Ich fühle mich sogar eher nicht schwanger 😅

LG

6

Das freut mich aber zu hören :) Dann hast du dir umsonst Sorgen gemacht. Schön, dass es dem Kleinen gut geht #herzlich Ich kenn das, wenn die Symptome weniger sind, macht man sich gleich GEdanken. Dabei ist das ja eigentlich super, wenn es einem nicht so mies geht :D