Frage zu cariban

Hallo,

Ich bin in der 8. Woche und nehme seit der 6. Woche cariban. Ich nehme am Abend eine vor dem Schlafengehen damit ich nicht in der früh brechen muss. Hilft ganz gut! Schlecht is mir trotzdem. Dann nehme ich eine am Vormittag damit ich für meinen Sohn da sein kann. Hilft ganz gut! Schlecht is mir trotzdem. Ab Nachmittag wird es eine Katastrophe 🙈 mit is dauert schlecht mit übergeben egal was ich esse oder trinke! Wenn ich eine cariban am Nachmittag nehme muss ich mich trotzdem irgendwann übergeben und schlafe spätestens um 18 Uhr weil die mich so müde macht! Warum hilft die Tablette mir ab Nachmittag nicht mehr! Und wie is es bei euch? Is eure Übelkeit komplett weg mit cariban? Und kennt jemand den Unterschied zu agyrax? Liebe Grüße

1

Huhu,
mir hilft Cariban auch nur bedingt, muss leider auch trotzdem brechen, allerdings nur morgens.

2

Hallo leidgenossin,

Ich hab in dieser ss auch Cariban verschrieben bekommen.
Es hilft so das ich den Tag halbwegs überstehe, aber schlecht ist mir trotzdem.

In meiner ersten SS 2015 habe ich mir aus einer belgischen Apotheke Agyrax gekauft. Das half mir auch ganz gut. Ich würde Vll sogar sagen besser als Cariban.

LG schlafmuetzchen

3

Danke für deine Antwort. Meine Schwester hat damals auch agyrax genommen und bei ihr war es auch besser als wie bei mir mit cariban. Kann man denn einfach so umstellen auf agyrax und es ausprobieren? Mit meinem Frauenarzt kann ich darüber nicht sprechen. Er war schon von cariban nicht begeistert und ich habs mir über meinen Hausarzt geholt 🙈

4

Ah OK. Meine Ärztin hat mir das gleich von sich aus verschrieben.

Sie meinte auch falls das erbrechen stärker wird schreibt sie mir noch was anderes auf, was weiß ich aber nicht.

Soweit ich weiß kann man einfach umstellen. Ich geb dir aber den Tipp nimm gleich 2 Packungen, da es eben aus dem Ausland kommt und ggf länger dauert.

LG schlafmuetzchen

5

Ich nehme cariban auch schon sehr lange. Eine Tablette hat mir selten geholfen. Versuch mal mittags 2 Tabletten zu nehmen bevor die Übelkeit wirklich schlimm wird. Es kann ein paar Tage dauern bis es dann anschlägt.

6

Übelkeit ist leider auch eine Nebenwirkungen von Cariban. Ich hab abends 2 genommen. Für mich war die Übelkeit und das Unwohlsein nachher so schlimm, dass ich sie weggelassen habe, dann spucke ich lieber 1-2 mal. Bin jetzt in der 19 und spucke noch immer.

7

Ich hab auch Cariban verschrieben bekommen, weil ich ganztags Dauerübelkeit hab (8. SSW) und auch weil ich sonst nix runterkrieg, hab sogar schon abgenommen dadurch.
Mir hilft es bisher, abends 2 davon zu nehmen zum Zubettgehen, dann ist Tag drauf Ruhe.
Habs allerdings erst 2x gemacht.
Bin so Schisser, was Tabletten angeht. Normalerweise nehm ich so schon nie Tabletten, jetzt in der SS bin ich natürlich gar kein Freund davon.
Aber wären die Tabletten nicht gut fürs Baby, würde der Gyn die ja auch nicht verschreiben, so sag ich mir immer.
Hat jemand mehr Erfahrungen mit diesen Tabletten?
Eigentlich will ich ungern weiter welche nehmen, andererseits ist das auch echt eklig und zermürbend, wenn einem dauerübel ist…. 😞