15. ssw, plötzliches stechen beim Aufstehen oder drehen

Hey, bin grad in der 15. ssw und hatte gestern Nacht beim nach rechts Drehen einen plötzlichen Stich in meinem rechten Unterleib. Vorhin ist das selbe beim Aufstehen passiert, konnte für 2-3 Sekunden nicht laufen. Die Stiche sind stark, aber auch nur für 2-3 Sekunden.
Könnte das was schlechtes sein? Hab bisschen Angst :/

1

Ich hab das seit Anbeginn der Schwangerschaft, die Frauenärztin sagte das käme wohl von den mutterbändern, bei mir is alles prima 😊

Alles gute 🍀🍀🍀

2

Ichhab das auch seit Beginn der ss. Es tut extrem weh, und lässt mich dann auch in die knien gehen.
Nach ein paar sek ist alles vorbei.

Hab mir deswegen aner noch nie Gedanken gemacht. Dachte immer das es die mutterbänder sind.

3

Ich würde auch auf Mutterbänder tippen. Habe das alle paar Wochen mal, dass es bei zu schnellen Bewegungen echt heftig wehtut.

4

Hallo,
Ich habe das auch seit Anfang an. Ganz schlimm ist im Liegen Niesen oder Husten. Wenn man die Beine anwickelt bei solchen Aktionen gehts meistens. Auch auf der rechten Seite. Also ich denke das ist ganz normal. Oder zb wenn man schnell aufsteht. Tut echt kurz richtig weh. Aber hatte das bei allen 3 Schwangerschaften und bisher alles gut verlaufen.

Mach dir keine Sorgen. Solang es kein Dauerzustand ist und der Schmerz immer präsent ist, ist alles gut.

LG
Larrymaus

5

Klingt sehr nach den Bändern.Ich hatte das sogar ein, zweimal beim Niesen😵‍💫Tat ordentlich weh.
Also keine Angst, ist unangenehm, aber nicht schlimm und geht vorbei!