White Spot und Hyperechogener darm 1 grad

Thumbnail Zoom

Hallo ich bin 25 alt bei pranatal Diagnostik haben White Spot und echogenerdarm 1 gefunden ich hab ein nipt test so ein harmony test gemacht und trisomie 21,18,13 war unauffällig aber ich hab trotzdem sorgen weil das Kind im 30 ssw ist und mein fa meint sie ist 28 ssw grade wegen Gewicht weil sie noch 1 Kilo.Es gibt nipt testen die mit falschem negativen ergebnise ich bin total kaput das ich im Energi und nerve Ende bin

1

Hallo,

In diesem Dokument steht, dass der Darm "Mild hyperechogen" ist, das aber ohne klinische Relevanz sei. Heisst in Laiensprache: Ist nicht schlimm und nicht von Bedeutung.

Wegen dem white Spot wurde ja auch extra eine Echokardiographie, das heisst eine zusätzliche Untersuchung am Herzen, durchgeführt, die komplett unauffällig war. Es liegt demnach KEIN Herzfehler vor. Das Risiko für Trisomie wäre um 1,1 (also leicht) erhöht, DESHALB wurde dann ein NIPT gemacht, der ja schlussendlich das Restrisiko beseitigt hat.

Fazit: Es spricht absolut nichts dafür, dass dein Kind eine Trisomie hat, der NIPT Test ist für Trisomien SEHR sicher. :-)

Dass die Babys mal etwas mehr, mal weniger hinterher hinken ist auch ok und scheint deinem Arzt ja keine Sorgen gemacht zu haben.

Alles Gute!

Dragonflies #blume

2

Danke sehr für die lange Erklärung 😔aber grade genau 14 tage ist mein Baby hinter 30ssw sie ist grade 28 ssw weil sie 1 Kilo ist ich danke noch mall

3

Hey, ich denke auch, du musst dir erstmal keine Sorgen machen (leichter gesagt als getan, ich weiß). Ich kann dir berichten, dass bei meiner Maus auch ein milder hyperechogener Darm festgestellt wurde (bei mir war der Hintergrund eine mögliche CMV-Infektion), aber sie ist gesund zur Welt gekommen. Das mild heißt ja nicht sehr ausgeprägt und es hat an sich erstmal keinen Krankheitswert. Wie auch auf dem Befund steht, kann sowas auch durch Einblutungen entstehen...

LG und alles Gute!